Besuch aus Valencia

Im Rahmen eines mehrtägigen Aufenthalts an der TH Köln waren 27 Studierende der Universitat Politècnica de València (UPV) am 21. und 22. November 2018 zu Besuch in zwei Spanischmodulen des Sprachlernzentrums.

Die Gäste aus Valencia erarbeiteten zusammen mit den Teilnehmenden der Spanischmodule B1.1 und B1.2 des SLZ Gemeinsamkeiten und Unterschiede des studentischen Lebens in Köln und in Valencia. An vier Stationen wurden die Themen „Meine Hochschule“, „Meine Lebensweise“, „Meine Stadt“ sowie „Meine Zukunft“ näher betrachtet und hierzu Plakate erstellt, die am Ende von den Studierenden erläutert wurden. 

Betreut wurden die Gruppenarbeiten von Josefa Jimeno Patrón, Fachkoordinatorin für Spanisch und Italienisch am Sprachlernzentrum sowie den Spanischdozenten Marcos Sánchez Chica und Alberto García Pujals.

Michaela Muszynski, Deutschlehrkraft und Leiterin des International Office der UPV gab darüber hinaus zum Abschluss eine Einführung in das Thema „interkulturelle Kommunikation“.

Der internationale Austausch wurde von allen Beteiligten als sehr interessant und bereichernd empfunden.

M
M