architectural tuesday | Sommersemester 2020

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln widmet sich im Sommersemester 2020 den digitalen Perspektiven der Architektur widmen.

AT_SS20_Slider (Bild: TH Köln)

Inhalt wird Form: Ein digitaler architectural tuesday

Aus der Not eine Tugend machen: Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur findet zeitgemäß nicht als Vortragsfolge im Hochschulgebäude der TH Köln statt , sondern als Veranstaltung im virtuellen Raum des Internets. Aus gegebenem Anlass haben wir renommierte Architekten*innen eingeladen, sich an unserer wöchentlich stattfindenden Veranstaltung mit einem Vortrag oder einem Beitrag ihrer Wahl zu beteiligen. Ihr Thema ist, dem Medium ihres Auftritts angemessen, das Digitale in der Architektur.
Was ist eigentlich der Stand der Technik? Wann und wie lassen sich Computerprogramme sinnvoll im Entwurfs- und im Fertigungsprozess einsetzen? Wie verändert sich die Wahrnehmung und Wirkung unserer gebauten Umwelt durch den Einsatz digitaler Technologien? Und wie ist das Verhältnis von prozessualer Entwurfsarbeit zur Formgebung und Raumbildung der Architektur?

Das Programm:

26.05. | Dr. Jan Knippers | Universität Stuttgart

02.06. | Caroline Bos | Gründerin UNStudio

09.06. | Patrick Lüth | Snøhetta

16.06. | Prof. Raoul Bunschoten | TU Berlin


Alle Vorträge via Zoom:
https://th-koeln.zoom.us/j/92708100931
Meeting-ID: 927 0810 0931
Passwort: 755309
und teilweise via YouTube.

Weitere Informationen zu den Sprechern und Terminen finden Sie auf atuesday.akoeln.de

M
M