Kontakt & Service

Abgeschlossene Promotion: Yannick Dück

Yannick Dück, Mitarbeiter der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik, hat im Mai 2019 seine Doktorarbeit mit dem Titel „Characterization and Remobilization of Sediment Deposits in Reservoirs” im Rahmen eines kooperativen Promotionsverfahren an der Universität Koblenz · Landau erfolgreich verteidigt.


Ein Mann steht vor einem Wasserbecken. Er hält eine Fernsteuerung in der Hand. Yannick Dück im Wasserbaulabor. (Bild: Thilo Schmülgen/FH Köln)

Die Dissertation wurde im Labor für Wasser und Umwelt (LWU) der TH Köln im Rahmen des Forschungsprojektes „Methanelimination aus Stauseen“ (MELIST) entwickelt. Prof. Dr. Christian Jokiel (TH Köln) und Prof. Dr. Andreas Lorke (Universität Koblenz · Landau) haben die Doktorarbeit betreut.
Weitere Informationen zum Forschungsprojekt „MELIST“ finden Sie unter:

M
M