Kontakt & Service

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein

Institut für Informatik (INF)

  • Campus Gummersbach
    Steinmüllerallee 1
    51643 Gummersbach
  • Telefon+49 2261-8196-6391

Forschungsstelle für Computational Intelligence, Optimierung und Data Mining (CIOP)

Die zunehmende Vernetzung industrieller und wirtschaftlicher Anlagen sowie vermehrt auftretende automatische Datenerhebungen bringen neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen, immer detailliertere Datenmengen zu analysieren.

Das Ziel der Forschungsstelle CIOP ist der Einsatz aktueller Methoden zur Modellierung, Analyse und Optimierung komplexer Systeme unter Einbringung von Computational Intelligence (CI) und Data Mining (DM). CI behandelt die Optimierung durch Verfahren, die von der Natur inspiriert sind: Evolutionäre Algorithmen, Neuronale Netze oder Fuzzy Logic. DM setzt diese und weitere Verfahren des maschinellen Lernens für Datenanalyse, Klassifikation und Prognose ein.

In Kooperationsprojekten mit Partnern aus Industrie und Wirtschaft werden die Methoden auf Einsetzbarkeit und Leistungsfähigkeit geprüft. Der Einsatz in diesen konkreten Anwendungsfällen ermöglicht es, die Reichweite und die Grenzen verschiedener, oftmals komplexer CI- und DM-Methoden auch für Praktiker aus Industrie und Wirtschaft gut fassbar darzustellen.

M
M