Stefanie Leers

M.Sc.
Stefanie Leers

Campus Südstadt
Ubierring 48
50678 Köln
Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3611

Sprechstunden

Sprechstunde in der Vorlesungzeit
Mittwoch, 11.30 bis 13.00 Uhr
Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 330
Bitte melden Sie sich per Email für die Sprechstunde an.

Lehrgebiete

  • Psychologie

+Vorträge

  • 35. Fachtagung der Landeskoordinationsstelle Sucht (LWL) in Münster zum Thema „Gruppenarbeit in der Suchthilfe – Dynamiken – Muster – Strategien“. Vortrag: „Zu den Herausforderungen und zur Wirksamkeit in der (sozialtherapeutischen) Gruppenarbeit“.
    15. November 2017
  • Fachtagung der Nordrheinischen Arbeitsgemeinschaft für Suchtfragen in Düsseldorf Garath zum Thema: „Nicht nur süchtig - Spezielle Lebenslagen in der Suchthilfe“. Impulsreferat: „Familien im Brennpunkt - in, mit und aus Familien mit multiplen Problemlagen"
    04. November 2017

+Mitgliedschaften

  • Dachverband der Systemischen Familientherapie (DGSF)
  • Mitglied des European Centre for Clinical Social Work e.V. (ECCSW)

+Lebenslauf

seit April 2017 Lehrkraft für besondere Aufgaben, Technische Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Institut für Geschlechterstudien
Berufliche Tätigkeit
seit 2014 Selbstständig in eigener Praxis für Einzel-, Familien, & Paartherapie
Berufliche Tätigkeit
2010 - 2017 Tätigkeit als Suchttherapeutin in unterschiedlichen Einrichtungen der Ambulanten Rehabilitation Suchtkranker (ARS)
Berufliche Tätigkeit
2009 - 2010 Tätigkeit als Sozialpädagogin beim Ambulant Betreuten Wohnen für Sucht- & psychisch kranke Menschen
Berufliche Tätigkeit
2007-2009 Freiberufliche Tätigkeit bei der flexiblen Erziehungshifle (SPFH)
Berufliche Tätigkeit
2007-2009 Tätigkeit als Fachbereichsleitung bei einer Familienbildungsstätte
Berufliche Tätigkeit
2006-2009 Freiberufliche Tätigkeit im Bereich "Betreutes Wohnen für Suchkranke"
Berufliche Tätigkeit
2006 - 2007 Tätigkeit als Sozialpädagogin in der Suchthilfe; ambulant Betreutes Wohnen, Suchtprävention, Mitarbeiterschulungen
Berufliche Tätigkeit
2003 - 2006 Nebentätigkeit als Erzieherin in einer Kindertagestätte
Berufliche Tätigkeit
2014 Psychotherapie (HPG)
Weiterbildung
2012 - 2014 Systemische Familientherapeutin (DGSF)
Weiterbildung
2007 - 2010 Systemische Familienberaterin (DGSF)
Weiterbildung
2008 Qualitätsmanagment in der Familienbildung (ISO 9001)
Weiterbildung
2007 EFFEKT - EntwicklungsFörderung in Familien: Eltern- und Kinder-Training
Weiterbildung
2005 - 2006 Personenzentrierte Beratung
Weiterbildung
2010 - 2012 Master of Science (M.Sc.) in Suchttherapie, Katholische Hochschule Köln
Studium
2003 - 2006 Dipl.-Sozialpädagogin, Fachhochschule Düsseldorf
Studium
1999 - 2003 Staatlich anerkannte Erzieherin
Ausbilung
M
M