Zu viel Gegenwind? Windkraft in Deutschland in der Krise

Umweltringvorlesung, 05. Mai 2021

Windkraftanlage (Bild: Bärbel Pulte / TH Köln)

Der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) mit über 20.000 Mitgliedern und 43 Regionalverbänden setzt sich in Deutschland und Europa für die Weiterentwicklung der Windenergie ein. Wir konnten Carlo Reeker, einen der beiden Geschäftsführer der BWE, für einen Vortrag gewinnen.

Auf einen Blick

Zu viel Gegenwind? Windkraft in Deutschland in der Krise

Umweltringvorlesung

Wann?

  • 05. Mai 2021
  • 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Wo?

online via Zoom-Konferenz

Veranstaltungsreihe

Umweltringvorlesung 2021

ReferentIn

Carlo Reeker, Geschäftsführer Bundesverband für Windenergie, Berlin

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter folgender Mail-Adresse an: umweltringvorlesung@f10.th-koeln.de.

Sie erhalten dann den Einwahllink zur Zoom-Konferenz.
Link zum Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVG7MCtQOztJZpqUS4yB3uw

Veranstalter

Campus Gummersbach der TH Köln

Weitere Informationen

Herr Reeker wird den Status der Windenergienutzung in Deutschland und weltweit vorstellen und dann auf die Aspekte „Akzeptanz“ und „Naturschutz“ eingehen.


M
M