women&work-Onlinekongress "Jobsuche in Krisenzeiten"

Im Rahmen des ersten women&work-Onlinekongresses am 13. Juni äußert sich Prof. Dr. Veronika Grimm, Mitglied im Rat der Wirtschaftsweisen, in einem Interview zur volkswirtschaftlichen Situation und deren Auswirkung auf den Arbeitsmarkt.

Womenandwork womenandwork (Bild: womenandwork)

Frauen gehören zu den Verliererinnen der Krise. So und vergleichbar lauteten derzeit viele Aussagen zur aktuellen Situation von Frauen in der Corona-Krise. women&work sind der Meinung: Das letzte Wort ist hier noch nicht gesprochen. Der Arbeitsmarkt steht insgesamt unter Spannung. Gerade jetzt können Frauen punkten - wenn sie wissen, wie!

 

Eingeladen sind außerdem zahlreiche Expertinnen, die zu unterschiedlichen Themen im Vorfeld interviewt wurden, u.a. zu den Themen:

  • Gehalts- und Honorarverhandlung in Krisenzeiten – Susan J. Moldenhauer, Gehalts-Coach
  • Vorstellungsgespräche online führen – Susanne Heldens, Laufbahnberaterin
  • Bewerbung – worauf kommt es jetzt an? – Vera Pilkuhn, Laufbahnberaterin
  • Traumkarriere auch in Krisenzeiten? – Isa Hiemann, Karriere-Coach
  • Erfolgreiche Präsenz in Online-Businessnetzwerken – Maike Benner & Lilli Rohde von Malish
  • Der IT-Arbeitsmarkt – Alexandra Mesmer, Redakteurin der COMPUTERWOCHE
  • Sparringspartner Personaldienstleister – Christine Wrede, PPE Personaldienstleistungen

.

Mai 2020

M
M