Vordere Plätze für das TH-Team

Stadtlauf Gummersbach 01 Gruppenfoto 01 (Bild: Manfred Stern / TH Köln)

Drei TH-Läufer*innen erreichten den dritten Platz in ihrer Altersklasse beim Stadtlauf in Gummersbach

22.09.2019 – Wie sportlich die Mitglieder des Campus Gummersbach der TH Köln sind, zeigte der 17. AggerEnergie- und Sparkassenlauf Gummersbach Ende September. Drei Mitglieder des zehnköpfigen Teams belegten jeweils den dritten Platz in ihrer Altersklasse: Beate Breiderhoff von Institut für Data Science, Engineering and Analytics“ (IDE+A) beim 4-km-Lauf, Alex Maier vom Institut Informatik ebenfalls beim 4-km-Lauf und Prof. Dr. Stefan Eckstein vom Institut Business Administration and Leadership (IBAL) beim 10-km-Lauf. Alex Maier, Mitglied beim Veranstalter-Verein LG Gummersbach, war nacheinander sowohl die 4 Kilometer als auch die 10 Kilometer gelaufen. Das strahlende Spätsommerwetter machte ihm zu schaffen: „Das war mir schon viel zu warm!“ meinte er nach seiner doppelten Anstrengung.

Insgesamt war die Beteiligung mit 10 TH-Läuferinnen und Läufern erfreulich, die Pressestelle hatte als Motivationshilfe Funktionshemden mit TH-Aufdruck an die Teammitglieder verteilt.

Die Mitglieder des TH-Teams 2019: Markus Alterauge, Samineh Bagheri, Beate Breiderhoff, Alexander Dobrynin, Stefan Eckstein, Alex Maier, Frederik Rehbach, Abir Rhim und Jan Schröder.

Für Ansporn sorgte am Rande der Strecke die Lindlarer Trommel-Gruppe „Samba Loco“ mit ihren heißen Rhythmen, viele Läuferinnen und Läufer zeigten den „Gefällt mir“-Daumen, manche Teilnehmer/innen ließen sich sogar im Lauf zu Tanzschritten animieren.

M
M