Kontakt & Service

Der Jahresbericht als Download:

Bestellen Sie Ihr persönliches Leseexemplar bei:

Bettina Schumacher

Bettina Schumacher

  • Telefon+49 221-8275-3693

Thema "10 Jahre ZBIW" - Jahresbericht 2017 des ZBIW erschienen

 (Bild: Copyright Konstanze Sigel, ZBIW der TH Köln)

Der Jahresbericht 2017 steht unter dem Motto: "10 Jahre ZBIW". Die Vorgänger-Einrichtung des Instituts für Informations- wissenschaft, das Bibliothekar-Lehrinstitut (BLI), erkannte früh, dass Fortbildung neben Ausbildung unverzichtbar ist. Nachdem die Aufgabe zwischenzeitlich dem hbz zugeordnet war, kehrte sie vor 10 Jahren an die jetzige TH Köln und das IWS zurück.

Das Nachdenken über Gestalt und Aufgaben der Bibliothek von morgen und die daraus sich ergebenden Qualifizierungsbedarfe hat in den vergangenen Jahren einen großen Raum eingenommen und dies wird weitergehen, weil die den Bereich Bibliothek & Information betreffenden gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen und deren Konsequenzen kaum absehbar sind. Die Digitalisierung und ihre Folgen machen dies überdeutlich. Ich traue dem ZBIW das seismographische Geschick zu, das notwendig sein wird, um entsprechend Fort- und Weiterbildung situationsgerecht und zukunftsorientiert zu planen. (Prof. Joachim Metzner)

Folgende Beiträge erwarten Sie - neben zahlreichen Statements unserer Kundengruppen - im Jahresbericht 2017:

  • 10 Jahre ZBIW - Grußwort (Prof. Joachim Metzner)
  • Arbeit 4.0 - Ein Essay über die Arbeit in der Bibliothek der Zukunft (Dr. Rafael Ball)
  • Forschung und Lehre in offenen P2P-Netzwerken – Konsequenzen von Blockchain für wissenschaftliche Informations-Infrastrukturen (Lambert Heller)
  • Unterwegs in eine erfolgreiche Zukunft - Weiterbildung für Öffentliche Bibliotheken (Beate Möllers)

Der Jahresbericht ist online und gedruckt verfügbar. Bestellen Sie Ihr persönliches Leseexemplar beim ZBIW.

M
M