Research Apéro | Vorträge und Diskussionsrunde zu Forschung in der Architektur

Vorträge und Diskussionsrunde, 15. Januar 2020

Research Apéro Teaserbild (Bild: TH Köln)

Forschung in der Architektur - Was heisst das überhaupt? Um diese Frage zu ergründen, lädt die Fakultät für Architektur der TH Köln zum ersten „Research Apero“ ein.

Auf einen Blick

Research Apéro | Vorträge und Diskussionsrunde zu Forschung in der Architektur

Vorträge und Diskussionsrunde

Wann?

  • 15. Januar 2020
  • ab 17.00 Uhr

Wo?

Foyer der Fakultät für Architektur
TH Köln, Betzdorfer Straße 2
50679 Köln-Deutz

Veranstaltungsreihe

Research Apéro

ReferentIn

Carolin Paulukat, Max Salzberger, Jens Böke, Stefan Knecht, Jost Broser und Ekkehard Kandler, Nikolaus Bienefeld & Eva-Maria Pape

Veranstalter

Fakultät für Architektur


Forschung in der Architektur - Was heisst das überhaupt?

Um diese Frage zu ergründen, lädt die Fakultät für Architektur der TH Köln zum ersten „Research Apero“ ein. In lockerer Runde wird anhand von sechs konkreten Forschungsprojekten von Doktoranden, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren ein Einblick in die Bandbreite der Forschung in unserer Disziplin geboten. Nach Kurzvorträgen aus sehr unterschiedlichen Themenfeldern wollen wir gemeinsam mit den Vortragenden und den Studierenden, Gästen und Kollegen über die Fragestellungen, Methoden und auch über die Freude an der Forschung sprechen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Ablauf 
17:00 Einführung
17:15 Fachvorträge: Carolin Paulukat, Max Salzberger, Jens Böke, Stefan Knecht, Jost Broser und Ekkehard Kandler, Nikolaus Bienefeld, Eva-Maria Pape
18:30 Diskussionsrunde
19:00 „Apero"

M
M