Kontakt & Service

Institut für Medienforschung und Medienpädagogik

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
TH Köln
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Jürgen Sleegers

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3536

Neuer Internetauftritt von Spielraum

Spielraum-Webseite (Bild: Spielraum-Webseite)

Das Projekt "Spielraum" hat ergänzend zu den Darstellungen innerhalb des TH-Köln-Webauftritts mit th-koeln.de/spielraum eine neue Adresse bekommen, unter der künftig ausgewählte Spielraum-Aktivitäten an einem Ort zu finden sind.

th-koeln.de/spielraum - so lautet die neue Adresse, auf der sich "Spielraum" künftig mit allen Aktivitäten ergänzend zum TH-Köln-Webauftritt präsentiert.

Spielraum ist ein Projekt des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik an der TH Köln, das sich pädagogisch mit digitalen Spielewelten auseinandersetzt. Seit 2007 ist Spielraum kompetenter Vermittler zwischen Spielinteressen junger Menschen und Bedenken Erziehender und verantwortungsvoller Diskussions- und Ansprechpartner für Medienpädagogik im Bereich digitaler Spielekultur.

Der Webauftritt th-koeln.de/spielraum ist in die folgenden fünf zentralen Bereiche übersichtlich gegliedert:

  • "Ethik & Games" und "Digitale-Spielewelten" sind die beiden aktuellen Projekte von Spielraum, die hier vorgestellt werden.
  • "Basiswissen Games" thematisiert grundlegend wie Games pädagogisch genutzt werden können und beantwortet folgende Fragen: Welche Wirkung entfalten Games? Wer nutzt Games? Warum faszinieren Games und wie eignen sie sich dadurch zum Lernen? Welche Bedeutung haben Games für Kultur und Wirtschaft?
  • "Projekt-Übersicht" - hier werden einige ausgewählte medienpädagogische Projekte von Spielraum vorgestellt, die in den letzten Jahren konzipiert und durchgeführt wurden.
  • "Über Spielraum" stellt das Projekt und das Team vor.
M
M