Kontakt & Service

Prof. Dr. Denis Anders

Informatik und Ingenieurwissenschaften
Institut für Allgemeinen Maschinenbau (IAM)

Neuberufen 2016: Prof. Dr. Denis Anders

Prof. Dr. Denis Anders (Bild: privat)

Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften Lehr-/Forschungsgebiet: Technische Mechanik und Strömungslehre


Studium der Technischen Mathematik an der Universität Siegen

Promotion "Diffusion induced microstructural changes in functional multicomponent systems – modeling, analysis and simulation" am Lehrstuhl für Festkörpermechanik an der Universität Siegen

Berufliche Stationen (u. a.)

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Festkörpermechanik, Universität Siegen
  • Entwicklungs- und Berechnungsingenieur, SMS group
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Emerald Engineering Outstanding Doctoral Research Award 2012
  • Preis der IHK Siegen für die beste Dissertation 2012
  • Dissertationspreis des Alumni-Verbunds der Uni Siegen 2011
  • James Clerk Maxwell Young Writers Prize – highly commended article 2011

Als Schüler habe ich in den ersten beiden Schuljahren außer im Fach Mathematik nichts verstanden, da ich mit sieben Jahren aus Russland nach Deutschland eingewandert bin. Glücklicherweise konnte ich mit der Zeit meinen Verstehenshorizont erweitern.

Das Stipendium der Stiftung des Deutschen Volkes ist für mich eine große Ehre und hat mir die Möglichkeit gegeben, viele interessante Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Forschungsgebieten kennenzulernen.

Mathematik ist für mich mehr als eine reine Hilfswissenschaft der Physik und der Ingenieurswissenschaften. Ein gutes Verständnis für Mathematik eröffnet einem den Zugang zu fast jeder Fachdisziplin.

An meinem Lehrgebiet fasziniert mich die Symbiose zwischen anspruchsvollen physikalischen Modellen und doch sehr anschaulichen Phänomenen aus dem technischen Alltag.

Ich möchte einen Schwerpunkt setzen auf exzellente, motivierende Lehre und einen praxisorientierten Wissenstransfer durch enge Forschungskooperationen mit Industrieunternehmen.

Den Studierenden mitgeben möchte ich über persönliche Lern- und Lehrerfahrungen meine Begeisterung für Mathematik, Technische Mechanik und Strömungslehre. Ich hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, die Angst vor diesen Vorlesungen abzubauen.

M
M