Kontakt & Service

Prof. Dr. Toni Viscido

Fahrzeugsysteme und Produktion
Institut für Fahrzeugtechnik (IFK)

Neuberufen 2014: Prof. Dr. Toni Viscido

Toni Viscido (Bild: FH Köln)

Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion. Lehr-/Forschungsgebiet: Fahrzeugtechnik und -elektronik

Studium
Elektrotechnik an der RWTH Aachen 

Promotion
RWTH Aachen

Berufliche Stationen (u. a.)

  • Lehrbeauftragter für elektrische Bordnetze und Energiemanagement im Automobil, Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Friedrichshafen
  • Geschäftsbereichsleiter Elektronik und Antrieb sowie Sachgebietsleiter Energieeffizienz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen mbH
  • Leiter des Projekt- und Produktmanagements sowie Leiter des Vertriebs und der Geschäftsfeldentwicklung, DSA – Daten- und Systemtechnik Aachen GmbH
  • Mitglied des Technischen Beirats der CITA, Brüssel, International Motor Vehicle Inspection Committee

Als Kind wollte ich tolle Autos bauen und diese sehr schnell fahren.

Fahrzeugtechnik und -elektronik begeistern mich, weil es immer etwas Neues zu entdecken und zu entwickeln gibt, um Autos sparsamer, sicherer und weiterhin zum Erlebnis zu machen. Elektronik ist dabei das Herzstück zur Verbindung der unterschiedlichsten Disziplinen.

Den Studierenden mitgeben möchte ich keine graue Theorie. Sie sollen sofort erkennen, was sie mit dem neuen Wissen anfangen können. Wenn ich es dann noch schaffe, eine Kultur des Verstehenwollens zu fördern, stimmt mich das zuversichtlich.

Als Ausgleich zur geistigen Arbeit arbeite ich handwerklich im Haus oder im Garten oder mache schöne Ausflüge mit meiner Familie.

Auf meinem morgendlichen Weg zur Hochschule bin ich sehr früh unterwegs, freue mich im Auto über gute Musik, gehe die Vorlesungen durch und versuche Stress zu vermeiden.

M
M