Kontakt & Service

Prof. Dr. Jörn Stitz

Prof. Dr. Jörn Stitz

Angewandte Naturwissenschaften

Neuberufen 2014: Prof. Dr. phil. nat. Jörn Stitz

Prof. Dr. Jörn Stitz  (Bild: FH Köln)

Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften. Lehr-/Forschungsgebiet: Pharmazeutische Biotechnologie, Schwerpunkt Drug Discovery

Studium
Biologie an der J. W. Goethe-Universität Frankfurt

Promotion
Biochemie am Paul-Ehrlich-Institut, Langen

Berufliche Stationen (u. a.)

  • Stipendiat der European Molecular Biology Organization (EMBO), Baxter Laboratory for Genetic Pharmacology, Stanford University, USA
  • Juniorgruppenleiter, Institut für Chemie und Angewandte Biowissenschaften an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz
  • Forschungsleiter zur Entwicklung neuer Impfstoffe gegen virale Infektionskrankheiten, Janssen Pharmaceuticals, Leiden, Niederlande

Als Student war ich noch mehr angetan von der Biologie als schon als Kind. Mich haben die
biochemischen Abläufen in Zellen fasziniert; wie Retroviren dort mit nur drei Genen die  Kontrolle über komplexe Lebewesen wie Säugetiere übernehmen können.

Die letzten guten Filme, die ich gesehen habe, waren Woddy Allen’s To Rome with Love – seither singe ich wieder unter der Dusche – und Spike Jonze’s großartiger Streifen Her mit der unglaublichen (Stimme von) Scarlett Johansson und dem fantastischen Joaquin Phoenix. Unbedingt selbst anschauen, kann man kaum  beschreiben!

Drug Discovery begeistert mich, weil bei der Entwicklung von biologisch hergestellten Wirkstoffen und Arzneimittel, den so genannten Biologics, Kreativität genauso gefragt ist wie wissenschaftliche Präzision und technische Umsetzung. Für mich ist das Design eines Antikörpers oder von Viruspartikeln das, was für einen Künstler zum Beispiel das Erschaffen eines Bildes ist.

M
M