Organisation

Michaela Schlitte

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3816

Stefanie Nesseler-Janik

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.51
  • Telefon+49 221-8275-3585

Mehr als Cum-Ex.Qualitätsberichterstattung über juristische Themen - (Wie) Geht das?

13. Kölner Mediensymposium gemeinsam mit dem Kölner Anwaltverein e.V., 23. März 2022

Ein Staat, in dem die Menschen das geltende Recht und justizielle Verfahren nicht grundsätzlich verstehen können, lebt gefährlich. Wie aber gelingt es, komplizierte (Rechts)Fragen sachlich zutreffend und gleichzeitig verständlich und interessant zu berichten? Darüber diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Medien, Justiz und Anwaltschaft.

Auf einen Blick

Mehr als Cum-Ex.Qualitätsberichterstattung über juristische Themen - (Wie) Geht das?

13. Kölner Mediensymposium gemeinsam mit dem Kölner Anwaltverein e.V.

Wann?

  • 23. März 2022
  • 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

Online via Zoom. Die Zoomdaten erhalten Sie nach der Anmeldung vor dem Veranstaltungstermin

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Veranstaltungsreihe

Kölner Mediensymposium

Anmeldung

Anmeldung zum 13. Kölner Mediensymposium Bitte melden Sie sich hier an.

Veranstalter

Kölner Forschungsstelle für Medienrecht der TH Köln, Kölner Anwaltverein e.V.


RednerInnen (in alphabetischer Reihenfolge)

Peter Biesenbach (Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen)
Dr. Frank Bräutigam (Leiter der ARD-Rechtsredaktion, Karlsruhe)
Prof. Dr. Rolf Schwartmann (Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht, TH Köln)
Rechtsanwalt Markus Trude (Vorstandsvorsitzender des Kölner Anwaltverein e. V.)

Podiumsdiskussion (TeilnehmerInnen in alphabetischer Reihenfolge)

Dr. Peter Allgayer (Richter am Bundesgerichtshof)
Peter Biesenbach (Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen)
Dr. Frank Bräutigam
Marcus Jung (Wirtschaftsredakteur, Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Rechtsanwältin Dr. Kerstin Stirner (Gercke Wollschläger – Kanzlei für Strafrecht)

Moderation

Rechtsanwalt Christoph Lepper (|tdwe| Rechtsanwälte)

Organisation

Michaela Schlitte

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3816

Stefanie Nesseler-Janik

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.51
  • Telefon+49 221-8275-3585


M
M