Kontakt & Service

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Kathrin Meiners

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3851

Kommunikation in Familien – Beratung von Familien

Fachtagung, 09. November 2017

Die Reihe „Gelingende Kommunikation - mithilfe von systemisch-humanistischen (Beratungs-)Ansätzen“ wird dieses Jahr mit dem Schwerpunktthema Familie fortgeführt. Als Hauptredner*innen konnten Maria Aarts, Maria Bosch, Eia Asen und Hilarion Petzold gewonnen werden. Weitere Redner wie Christian Hawellek (Norddeutsches MarteMeo Institut) und Mario Winter (TH Köln) runden das Programm ab.

Auf einen Blick

Kommunikation in Familien – Beratung von Familien

Fachtagung

Wann?

  • 09. November 2017 bis 10. November 2017

Wo?

Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln,
Gronewaldstraße 2, 50931 Köln,
Aula 3

Kosten

50 Euro, Studierende 10 Euro

Veranstaltungsreihe

Reihe „Gelingende Kommunikation - mithilfe von systemisch-humanistischen (Beratungs-)Ansätzen“

ReferentIn

Maria Aarts, Maria Bosch, Eia Asen, Hilarion Petzold, Christian Hawellek und Mario Winter

Veranstalter

Arbeitsbereich Beratungsforschung, HumF/Uni Köln in Kooperation mit dem KJFE der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln, der DGSF und der DGfB

Weitere Informationen

Zur Tagungsseite


Kommunikation in Familien – Beratung von Familien

Die Reihe „Gelingende Kommunikation - mithilfe von systemisch-humanistischen (Beratungs-)Ansätzen“ wird fortgeführt mit dem diesjährigen Schwerpunktthema FAMILIE. Als Hauptredner*innen konnten Maria Aarts, Maria Bosch, Eia Asen und Hilarion Petzold gewonnen werden. Weitere Redner wie Christian Hawellek (Norddeutsches MarteMeo Institut) und Mario Winter (TH Köln, Fakultät INF) runden das Programm ab.

Von goldenen Geschenken für Familien, vorgestellt durch die Begründerin der Marte Meo Methode, über Multifamilientherapie, integrative Therapie bis hin zur Pionierin der Familientherapie, Virginia Satir, werden damit systemisch-humanistische Modelle für die Arbeit mit Familien breit vorgestellt.

Die Reihe „Gelingende Kommunikation - mithilfe von systemisch-humanistischen (Beratungs-)Ansätzen“ startete in 2016 sehr erfolgreich mit Friedemann Schulz von Thun, Bernd Schmid und Jürgen Kriz.

M
M