Kontakt & Service

Prof. Dr. Annette Blöcher

Prof. Dr. Annette Blöcher

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum 345
  • Telefon+49 221-8275-3659

Prof. Dr. Kai Thürbach

Prof. Dr. Kai Thürbach

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3858

Lukas Simon Gawlik

Lukas Simon Gawlik

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum 331
  • Telefon+49 221-8275-3705

Inkubator am Campus Südstadt

Inkubator Südstadt (Bild: Lukas Gawlik)

Am 27.11.2018 begrüßten Herr Prof. Dr. Becker, Vizepräsident der TH Köln, und Prof. Dr. Hölter, Dekan der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, die beiden Start-up-Teams des Inkubators am Campus Südstadt.


Der Inkubator am Campus Südstadt eröffnete zum Wintersemester 18/19 und ermöglicht Studierenden mit fundierten Gründungsabsichten die Inanspruchnahme von Coworking sowie Beratung und Mentoring durch Professorinnen und Professoren der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. In diesem geschützten Rahmen wird es den Studierenden ermöglicht ihre Geschäftsmodelle zu plausibilisieren, validieren und eine Unternehmensgründung konkret vorzubereiten. Verfolgt wird dabei die Lean-Start-up-Methode, um durch das datengetriebene Lernen auf Basis von Kunden- und Userfeedback, risikoarm und mit einem Fokus auf hohe Geschwindigkeit ein Unternehmen zu gründen.

Momentan beherbergt der Inkubator zwei Start-up Teams: SoSafe GmbH und Charming Omen

SoSafe testet, sensibilisiert und schult Ihre Mitarbeiter im richtigen Umgang mit Cyber-Attacken, indem Phishing Simulationen im Unternehmen durchgeführt werden und eLearning für Mitarbeiter angeboten wird, um sie auf Angriffsfälle vorzubereiten. Das Team erhält das EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie auch das Gründerstipendium NRW. Schon jetzt zum Projektstart zeigt sich großes Interesse am Markt für ihre Lösung und das Team wächst dementsprechend schnell und sucht weitere Unterstützung.

Charming Omen spezialisiert sich auf Reise- und Freizeitzubehör. Momentan befinden sich Produkte noch in der Konzeptionsphase.

M
M