Kontakt & Service

Forum Inklusive Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
TH Köln
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Prof. Dr. Andrea Platte

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Telefon+49 221-8275-3240

Inklusive Kindheiten im Blick

Inklusive Kindheiten im Blick - Forum Inklusive Bildung im WS 2017/2018 (Bild: TH Köln)

Das »Handbuch Inklusive Kindheiten« erscheint im Herbst 2017 und skizziert die Vision einer inklusiven Gestaltung von Kindheit jenseits spezifischer Institutionen. Im Wintersemester 2017/2018 stellt deshalb das "Forum Inklusive Bildung" in Kooperation mit den Autor*innen das Thema "Inklusive Kindheiten" ins Zentrum ihrer Veranstaltungsreihe.

Seit dem Sommersemester 2012 lädt das Forum Inklusive Bildung in die TH Köln ein, um im "regionalen" Austausch zwischen Praxis und Theorie ein Verständnis von inklusiver Bildung zu entwickeln. Im fünften Jahr stehen zwei Bücher im Mittelpunkt, deren Entstehen auch durch Diskussionen im Forum geprägt wurden und in denen u.a. "vertraute" Gastreferent*innen und Kooperationspartner*innen zu Wort kommen.

Das »Handbuch Inklusive Kindheiten« erscheint im Herbst 2017 und skizziert die Vision einer inklusiven Gestaltung von Kindheit jenseits spezifischer Institutionen. Das »Fieldbook« (Arbeitstitel) erscheint im Frühjahr 2018 und zeigt Erfahrungen kommunaler inklusiver Praxis.

In Kooperation mit Autor*innen der beiden Publikationen blicken wir im Wintersemester auf »Inklusive Kindheiten«, im Sommersemester auf »kommunale Verantwortung« für diese.

Forum Inklusive Bildung - Veranstaltungen im Wintersemester 2017/2018
Montag, 6.11.2017, 17.30–19.30 Uhr »Im pädagogischen Blick? Blicktheoretische Zugänge zu inklusiven Kindheiten« Marc Schulz, TH Köln
Montag, 13.11.2017, 17.30–19.30 Uhr

»Blick auf Kindheiten in Flüchtlingslagern. Access to School for Refugees in Lebanon« Iman Mahmoud, Libanon

Montag, 27.11.2017, 10.00–17.00 Uhr »Der Index für Inklusion – Methodenworkshop.« Donja Amirpur und Judith Dubiski, TH Köln
Um Anmeldung wird gebeten unter yasemin_aslanhan@hotmail.de
Montag, 4.12.2017, 17.30–19.30 Uhr »Vertragen sich pädagogische und diagnostische Blicke?« Streitgespräch zwischen Conny Melzer, Universität zu Köln, Franz Krönig, TH Köln, Salomé Grams, TH Köln, und Oliver Tibussek, Vereinigung für interdisziplinäre Frühförderung NRW
Montag, 15.1.2018, Fachtag,14.00–17.00 Uhr »Inklusive Kindheiten in exklusiven Strukturen?« Bedia Akbaş, Universität Oldenburg, Nektarios Ntemiris, Soziologe, Donja Amirpur, TH Köln / Universität Koblenz, Franz Krönig und Andrea Platte, TH Köln, Nilgün Filiz, Kita Amana Köln
Falls nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in der Bildungswerkstatt (W1 + W2), Ubierring 48, 50678 Köln oder nach Aushang statt.

Das „Forum Inklusive Bildung“, eine Kooperation zwischen der Integrationsagentur der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Mittelrhein e. V., der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft und dem Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln, ist eine offene Veranstaltungsreihe mit wechselnden Vorträgen und Workshops.

Mit dieser Kooperation möchten wir einen intensiven Austausch zwischen Expert*innen, Praktiker*innen und Student*innen der Pädagogik, der Sozialen Arbeit und der Integrationsarbeit ermöglichen.

M
M