IDE+A Vortrag zu 'Time Series Missing Data Visualization' auf useR! Conference 2020

 (Bild: http://www.th-koeln.de)

Unter normalen Umständen hätte die useR! Conference, die weltgrößte Konferenz für die Anwender der Statistiksprache R, dieses Jahr zum ersten mal parallel an zwei Standorten (St. Louis, USA und München) stattfinden sollen.

Stattdessen gab es aufgrund der von COVID-19 bedingten Umstände eine andere Art von Premiere - ein rein virtuelles Format.

Auch IDE+A hatte dabei einen interessanten Vortrag zu "Visualization of missing data and imputations in time series" beigesteuert. Steffen Moritz ging in dem Vortrag auf neueste Entwicklungen im Bereich Visualisierung von fehlenden Messwerten in Zeitserien ein. Insbesondere auch auf die Möglichkeiten, die das imputeTS R Paket in diesem Bereich bietet.

Alle Vorträge der diesjährigen useR! sind auf dem Youtube Channel des R-Consortium online verfügbar.

Hier der Vortrag von IDE+A: IDE+A Vortrag

M
M