Kontakt & Service

Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)
Ubierring 48a, 50678 Köln

Kontakt/Leitung

Prof. Dr. Andreas Thimmel

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3344

i-EVAL - jetzt nutzbar!

i-EVAL (Bild: Freizeitenevaluation)

Mit der neuen Online-Plattform i-EVAL lassen sich Jugendbegegnungen auf komfortable Weise auswerten. Sie enthält die bewährten Fragebögen mit wissenschaftlich entwickelten Fragen zu allen relevanten Aspekten einer Jugendgruppenfahrt. Eigene Fragestellungen können ergänzt werden.

Neben dem Ausdruck von Papier-Fragebögen und deren einfacher Erfassung in i-EVAL ist nun auch eine Online-Befragung möglich. Die Fragebögen werden direkt auf dem Computer, dem Smartphone oder jedem anderen internetfähigen Gerät ausgefüllt. Die Ergebnisse können umgehend in Form von Tabellen und Grafiken ausgewertet werden. Für Organisationen, die viele Freizeiten oder Jugendbegegnungen durchführen, besteht zudem die Möglichkeit, eine übergreifende Auswertung mehrerer Begegnungen vorzunehmen.

Alle Materialien stehen auf Deutsch, Französisch, Polnisch und Englisch bereit. i-EVAL kann direkt genutzt werden, einfach registrieren und kostenfrei loslegen:

www.i-eval.eu für internationale Jugendbegegnungen

www.i-eval-freizeiten.de für Kinder- und Jugendfreizeiten

M
M