Graphische Benutzeroberfläche für die Optimierungssoftware SPOT frei verfügbar

SPOT  (Bild: Bartz-Beielstein)

Für die im Institut für Data Science, Engineering, and Analytics entwickelte Optimierungssoftware SPOT steht nun die komfortabel zu bedienende graphische Benutzeroberfläche spotGUI zur Verfügung.

Die unter der Federführung von Frederik Rehbach entwickelte Software "spotGUI2 kann über CRAN (Comprehensive R Archive Network), siehe https://cran.r-project.org/web/packages/spotGUI/index.html, kostenlos heruntergeladen werden. 

Aus der englischsprachigen Beschreibung: The spotGUI is a  "graphical user interface for the Sequential Parameter Optimization Toolbox (package 'SPOT'). It includes a quick, graphical setup for spot, interactive 3D plots, export possibilities and more."

M
M