Kontakt & Service

Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein

Informatik und Ingenieurwissenschaften
Institut für Informatik (INF)

  • Campus Gummersbach
    Steinmüllerallee 1
    51643 Gummersbach
  • Raum 1.519
  • Telefon+49 2261-8196-6391

Masterabsolvent des Campus Gummersbach TH Köln erhält Förderpreis der Gaswirtschaft

Venezolaner entwickelte Verfahren zur Optimierung vernetzter Heizthermen und ist damit erfolgreich im bundesweiten Wettbewerb um Förderpreis der Gaswirtschaft

Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein und Andres Zambrano Garcia (v.l.)Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein und Andres Zambrano Garcia (v.l.) (Bild: DVGW, otzipka.de)

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) hat am 26. Oktober 2015 auf seinem Jahreskongress gat 2015 in Essen vier herausragende akademische Arbeiten im Bereich Gas prämiert. DVGW-Vizepräsident Dr. Thomas Hüwener nahm die Ehrung der Nachwuchsingenieure vor. Der DVGW ist bundesweit aktiv und hat unter seinen über 13.000 Mitgliedern rund 2000 Unternehmen.


Der Studienpreis Gas ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert. Einer der vier Preisträger ist Andres Zambrano Garcia aus Venezuela. Er hat mit seiner Masterarbeit an der TH Köln, Campus Gummersbach, in Zusammenarbeit mit Bosch Thermotechnik (Bosch TT) in Lollar bei Gießen ein aktuelles, innovatives Thema des Gasfachs bearbeitet. Die Masterarbeit zeigt für die Heiztechnik auf, wie im Zeitalter der Digitalisierung und Vernetzung kontinuierlich erfasste Nutzungs- und Anlagendaten zur Optimierung zum Beispiel von Heizungsanlagen beitragen.

Andres Zambrano Garcia freut sich über die Auszeichnung seiner Masterarbeit durch den DVGWAndres Zambrano Garcia freut sich über die Auszeichnung seiner Masterarbeit durch den DVGW (Bild: DVGW, otzipka.de)

Dazu werden bestehende Verfahren im Bereich des maschinellen Lernens und der Datenanalyse auf reale Gasheizungsanlagen-Daten angewendet. Die Ergebnisse der Arbeit zeigen im Umfeld vernetzter Heizthermen außerordentliches Potenzial für eine Anwendung in der Praxis. Die Arbeit wurde von Steffen Erkel (Bosch Thermotechnik) und Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein vom Campus Gummersbach der TH Köln betreut. Andres Zambrano Garcia hat an der TH Köln im englischsprachigen Masterstudiengang „Automation & IT“ studiert und während seines Studiums an Case-Studies teilgenommen, die gemeinsam von Bosch TT und dem SPOTSeven Lab unter Leitung von Prof. Bartz-Beielstein durchgeführt wurden.

Weitere Preisträger waren Peter Bahnau vom Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Wiebke Klawon von der Ruhr-Universität Bochum und Anselm Strauch von der Universität Duisburg-Essen.

M
M