Kontakt & Service

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Soziale Arbeit Plus

  • Telefon+49 221-8275-3627

Fachhochschule Köln
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
Ubierring 48
50678 Köln

Arbeitskreis Kritische Soziale Arbeit Köln

Fachhochschule Köln
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
Ubierring 48
50678 Köln

Podiumsdiskussion zur Flüchtlingspolitik in Köln

Podiumsdiskussion, 16. Mai 2014

Zur Flüchtlingspolitik in Köln diskutieren die SpitzenkandidatInnen und migrationspolitische SprecherInnen der Parteien Ursula Gärtner (CDU), Susanna dos Santos-Hermann (SPD), Kirsten Jahn (Bündnis 90/Grüne), Jörg Detjen (Linke), Katja Hoyer (FDP) und Thomas Hegenbarth (Piraten) mit Carl-Ulrich Prölß vom Kölner Flüchtlingsrat e.V.

Auf einen Blick

Flüchtlingspolitik in Köln

Podiumsdiskussion

Wann?

  • 16. Mai 2014
  • ab 10.00 Uhr

Wo?

Südstadt Campus, Raum 211
Standorte

Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsreihe zu den Kommunalwahlen am 25.05.2014

Veranstalter

Soziale Arbeit Plus / Arbeitskreis Kritische Soziale Arbeit www.f01.fh-koeln.de/go/plus www.aks-koeln.org

Weitere Informationen

Vor den Kommunalwahlen informiert diese Veranstaltungsreihe über die Situation von Flüchtlingen in Köln. Flyer Flüchtlingspolitik in Köln (, 0 BYTE)


Flüchtlingspolitik in Köln

Veranstaltungsreihe zu den Kommunalwahlen am 25.05.2014

Fast 3000 Menschen konnten vor Krieg und Verfolgung nach Köln fliehen. Die Stadt Köln spricht in diesem Zusammenhang gerne von einer „Willkommenskultur“ für Flüchtlinge. Angesichts der Unterbringung in völlig überfüllten Wohnheimen, der unzureichenden ärztlichen und menschlichen Versorgung und einem restriktivem Asylgesetz, stellt sich die Frage, wie ernst die sogenannte „Willkommenskultur“ tatsächlich gemeint ist. In den anstehenden Kommunalwahlen wird sich auch entscheiden, wie sich die Stadt Köln zukünftig für Flüchtlinge einsetzen wird.

Workshop zur Situation der Flüchtlingen

Di., 06.05.2014,17:30 Uhr, Raum 134

Referent: Thomas Zitzmann, Mitarbeiter des Fördervereins Kölner Flüchtlingsrat e.V., Leiter der Unabhängigen Beratungsstelle für Flüchtlinge

Besuch der Sozialen Arbeit in einem Flüchtlingswohnheim

Fr., 09.05.2014, 14:00 Uhr

Anmeldung unter http://www.aks-koeln.org/

Podiumsdiskussion mit ParteivertreterInnen

Fr., 16.05.2014, 10:00 Uhr, Raum 201

Zur Flüchtlingspolitik in Köln diskutieren die SpitzenkandidatInnen und migrationspolitische SprecherInnen der Parteien Ursula Gärtner (CDU), Susanna dos Santos-Hermann (SPD), Kirsten Jahn (Bündnis 90/Grüne), Jörg Detjen (Linke), Katja Hoyer (FDP) und Thomas Hegenbarth (Piraten) mit Carl-Ulrich Prölß vom Kölner Flüchtlingsrat e.V.

M
M