Kontakt & Service

Kontakt für die Medien

Christian Sander

Hochschulreferat Kommunikation und Marketing

  • Telefon+49 221-8275-3582

Dritter Stern für Weiterbildungsprojekt der TH Köln

Der Aufsichtsrat der Zukunftsagentur Rheinisches Revier hat dem Vorhaben der TH Köln „Qualifiziert. Vernetzt. Innovativ. Wirksam. – Weiterbilden im Rheinischen Revier“ den dritten und finalen Stern verliehen. Dies bedeutet, dass für das Projekt eine passende Förderlinie gefunden wurde, so dass jetzt der eigentliche Antrag auf Förderung gestellt werden kann.

Mit dem Projekt will die TH Köln den Qualifizierungsbedarf im Rheinischen Revier identifizieren und gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft und Bildung ein innovatives Weiterbildungsportfolio aufbauen. Über eine dreieinhalbjährige Projektlaufzeit sollen so rund 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine von mehr als 20 Weiterbildungsmaßnahmen durchlaufen.

Entsprechend der Empfehlungen der Landesregierung wird die TH Köln ihren Förderantrag im Programm „STARK – Stärkung der Transformationsdynamik und Aufbruch in den Revieren und an den Kohlekraftwerkstandorten“ des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stellen. „Wir freuen uns sehr über den dritten Stern der Zukunftsagentur und den Abschluss des Vorverfahrens. Der eigentliche Kern der Arbeit beginnt jetzt. Wir planen, innerhalb des nächsten Monats den Antrag auszuformulieren und bei der BAFA einzureichen, um dann möglichst schnell mit den Partnerinnen und Partnern vor Ort zu starten“, sagt Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, Vizepräsidentin für Lehre und Studium der TH Köln.

März 2021

M
M