Kontakt & Service

Mehr Informationen unter

Architekturfakultät begrüßt Professoren des Kyoto Institute of Technology

Fakultät für Architektur der Fachhochschule Köln begrüßt Professoren des Kyoto Institute of Technology (KIT) (Bild: AKoeln)

Akademische Kooperation mit der japanischen Hochschule startet im September

Freitag, 05.06.2015 - Die Fakultät für Architektur der Fachhochschule Köln und das Kyoto Institute of Technology (KIT) arbeiten ab sofort zusammen. Um die Kooperation im Detail zu besprechen, begrüßte die Architekturfakultät am Mittwoch offiziell die Professoren Hiroaki Kimura und Akira Kakuda vom Department of Architectural Design der KIT. Bei dem Treffen anwesend waren zudem die Stadt Köln, vertreten durch Lydia Klütsch und Dr. Uwe Korch aus dem Amt für Internationale Angelegenheiten, sowie Herr und Frau Meid von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V. Köln.

Nach einem Gastvortrag durch Prof. Kimura und intensiven Besprechungen wurde beschlossen, den akademischen Austausch im kommenden Wintersemester 2015/16 zu starten. Studierende der Architekturfakultät werden für ein Semester nach Kyoto reisen, um dort zu studieren. Im Gegenzug kommen zwei japanische Studierende nach Köln. Zudem wird im September/Oktober ein internationales Projekt umgesetzt:  Je vier Master-Studierende beider Länder arbeiten, durch Professoren begleitet, für je zwei Wochen in den Gastländern. Für das akademische Jahr 2016/17 ist im Rahmen von Semsterprojekten eine Ausweitung auf 10-15 Studierende geplant. Die Vereinbarung der Hochschulen ist ein weiterer Baustein in der mehr als 40-jährigen Städtepartnerschaft von Köln und Kyoto.

Mehr zur Kooperation KIT und Fakultät für Architektur auf dem Blog der AKöln-Seite

M
M