architectural tuesday | Caroline Bos

architectural tuesday | Sommersemester 2020, 02. Juni 2020

 (Bild: TH Köln)

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln findet im Sommersemester 2020 zeitgemäß als Veranstaltung im virtuellen Raum des Internets statt. Als zweiten Gast begrüßen wir Caroline Bos, Gründerin des UNStudios. Unter dem Titel "Digitales Entwerfen bei UN Studio“ wird sie sich den digitalen Perspektiven der Architektur widmen.

Auf einen Blick

Perspektiven des Digitalen | Caroline Bos

architectural tuesday | Sommersemester 2020

Wann?

  • 02. Juni 2020
  • 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Wo?

Alle Vorträge via Zoom & 

teilweise via YouTube.
Zoom-Link

Veranstaltungsreihe

architectural tuesday | Sommersemester 2020

ReferentIn

Caroline Bos


Caroline Bos Beitragsbild (Bild: TH Köln)

Caroline Bos studierte Kunstgeschichte am Birkbeck College der Universität London und Stadt- und Regionalplanung an der Fakultät für Geowissenschaften der Universität Utrecht. Zusammen mit dem Architekten Ben van Berkel gründete sie 1988 Van Berkel & Bos Architectuurbureau und dehnte ihre theoretischen und schriftstellerischen Projekte auf die Praxis der Architektur aus.

1998 war Caroline Bos Mitbegründerin von UNStudio (United Net). UNStudio präsentiert sich als ein Netzwerk von Spezialisten für Architektur, Stadtentwicklung und Infrastruktur. Zu den realisierten Projekten gehören die Erasmusbrücke in Rotterdam, das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart und der Hauptbahnhof Arnheim in den Niederlanden.

Alle Vorträge via Zoom:
https://th-koeln.zoom.us/j/92708100931
Meeting-ID: 927 0810 0931
Passwort: 755309
und teilweise via YouTube.

Alle Informationen dazu unter atuesday.akoeln.de

M
M