Studentinnen im Lesesaal (Bild: Heike Fischer / FH Köln)

Lernort Bibliothek

Die Hochschulbibliothek stellt Ihnen unterschiedliche Arbeitsplätze für Ihren individuellen Lernbedarf zur Verfügung. Ob ungestörte Einzelarbeit oder reger Austausch in der Gruppe - für jeden Lerntyp ist etwas dabei.

Betriebs- und Hygienekonzept der TH Köln:

In den Gebäuden der TH Köln wird das Tragen einer FFP2-Maske dringend empfohlen.

Ausführliche Informationen der TH Köln

Campusbibliothek Deutz- Zeitschriften Campusbibliothek Deutz- Zeitschriften (Bild: Heike Fischer / FH Köln)

Bitte helfen Sie mit, die Bibliothek zu einer angenehmen Arbeitsumgebung für alle zu machen. Nehmen Sie Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer Benutzer*innen.

Wir wünschen Ihnen frohes Schaffen und einen schönen Aufenthalt!

+ Lernplätze vor Ort

  • Bitte achten Sie auf die Bereiche für ruhiges Arbeiten (Ruhezone) und blockieren Sie keine freien Arbeitsplätze.
  • Ruhige Einzelarbeitsplätze ermöglichen konzentriertes Arbeiten ohne Ablenkungen
  • Gruppenarbeitsplätze
  • PC-Arbeitsplätze mit freiem Internetzugang für wissenschaftliche Recherchen. Melden Sie sich mit Ihrer campusID an den Rechnern an
  • Campusbibliothek Deutz: Seit Anfang September 2022 kann es am Campus Deutz zu erheblichen Belästigungen durch Lärm und Vibrationen sowie Staubbildung kommen – insbesondere im Bereich der Hochschulbibliothek. Mehr Infos
  • Campusbibliothek Südstadt: Im 2.OG gibt es für Online-Lehrveranstaltungen drei abgetrennte Arbeitsplätze. Wortbeiträge in Zoom-Meetings beeinträchtigen andere Studierende nicht. Eine Vorab-Reservierung entfällt. Bitte geben Sie nach Meeting Ende die “Box“ wieder frei.

Links & Infos zu PC-Arbeitsplätzen:

Allgemeine Infos von der CampusIT

Benutzungsordnung für zentralen IT-Service

Nutzung der Adobe Creative Cloud für Studierende der TH

Nutzung der Adobe Creative Cloud für Gäste, Alumni und Stadtnutzer*innen

  • Notebook-Arbeitsplätze mit WLAN, die mobiles Lernen mit Ihrem privaten Laptop oder Tablet ermöglichen. Sie benötigen dafür ein mobiles Endgerät mit WLAN-Karte (Ethernet), ein Benutzerkonto bei der Campus IT sowie den Cisco VPN-Client auf Ihrem Rechner

VPN - Informationen der CampusIT

+Essen und Trinken

In allen Campusbibliotheken ist das Mitbringen von Wasser in geschlossenen Behältnissen erlaubt. Essen ist grundsätzlich nicht gestattet, ebenso die Mitnahme anderer Getränke als Wasser. Dies gilt für sämtliche Arbeitsbereiche.
Diese Regelung geschieht zum Schutz der Bibliotheksbücher, der Räumlichkeiten und zur Vermeidung von Belästigung anderer Bibliotheksbenutzer*innen (etwa durch starke Gerüche).
Übrigens: Das Rauchen ist ebenfalls in allen Räumen der Campusbibliotheken untersagt.

+Drucken, Scannen und Kopieren

Die Scanner in unseren Campusbibliotheken können Sie kostenlos nutzen.
Ausdrucke und Kopien an den Kopiergeräten sind kostenpflichtig. Diese können Sie mit Ihrer MultiCa bzw. Ihrem Gästeausweis oder Münzen bezahlen.
Bei technischen Störungen wenden Sie sich bitte an die Betreiberfirma der Kopiergeräte. Entsprechende Kontaktinformationen befinden sich an allen Standorten unmittelbar neben den Kopierern.

+Schließfächer

In allen Campusbibliotheken ist die Mitnahme von Taschen in die Bibliotheksräume erlaubt.
Alternativ können Taschen und Jacken bei Bedarf in Schließfächern untergebracht werden. Nutzen Sie Ihre MultiCa bzw. Ihre Gästekarte, um die Schließfächer abzuschließen. Gäste ohne Bibliotheksausweis erhalten an der Servicetheke gegen Pfand eine Schließfachkarte. Eine detaillierte Bedienungsanleitung hängt im unmittelbaren Bereich der Schränke aus.
Schließfächer dürfen nur für die Dauer eines Öffnungstages gemietet werden und müssen vor der Schließung der Bibliothek von Ihnen geräumt werden.

+Geschützter Lernort - für alle Personen

Sie wurden mit sexualisierter Diskriminierung und Gewalt in unseren Räumlichkeiten
konfrontiert? Hilfe finden Sie hier:

M
M