Kontakt & Service

Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Susanne Schilden
Pressesprecherin, Bereichsleiterin Kommunikation

Wichtige Bundes-Hilfen für notleidende Studierende

Newsletter Cover (Bild: Muharrem Oner / iStock)

30. April 2020: Eine GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Deutschen Studentenwerks (DSW)

Wichtige Bundes-Hilfen für notleidende Studierende - 100 Millionen Euro Zuschüsse für deutsche und internationale
Studierende in akuter Notlage

👍 Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) und Deutsches Studentenwerk begrüßen Überbrückungshilfen der Bundesregierung
👍 Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für deutsche und ausländische Studierende, die wegen Corona in finanzielle Notlage geraten sind
👍 100 Millionen Euro Zuschüsse für deutsche und internationale Studierende in akuter Notlage über die Studenten- und Studierendenwerke

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßen, dass die Bundesregierung Studierenden, die aufgrund der Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind, mit Darlehen unterstützen will. Das erklären die drei Organisationen in einer gemeinsamen Pressemitteilung (siehe PDF zum Download).

M
M