KOARCH Architektur-Paper veröffentlicht

Koarch CAAI - Architektur (Bild: https://koarch.de)

Das Paper "CAAI—a cognitive architecture to introduce artificial intelligence in cyber-physical production systems" wird im International Journal of Advanced Manufacturing Technology publiziert (DOI 10.1007/s00170-020-06094-z).

Das Paper entstand im Rahmen des KOARCH-Projektes (siehe KOARCH - Kognitive Architektur für Cyber-physische Produktionssysteme und Industrie 4.0) und beschreibt die entwickelten Konzepte einer flexiblen, modularen und erweiterbaren Architektur für Industrie 4.0 - Anwendungen auf Basis einer Kognitiven Big-Data-Plattform. 

Es wurde von A. Fischbach, J. Strohschein, A. Bunte, J. Stork, H. Faeskorn-Woyke, N. Moriz und T. Bartz-Beielstein verfasst.

Ein Prototyp zur Realisierung der beschriebenen Beispiel-Anwendung ist auf Github verfügbar und das Paper ist bei Springer veröffentlicht.

KOARCH wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 13FH007IA6 und 13FH007IB6 gefördert.

Oktober 2020

M
M