Kontakt & Service

Prof. Dr. Annette Blöcher

Prof. Dr. Annette Blöcher

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum 345
  • Telefon+49 221-8275-3659

Prof. Ragna Seidler-de Alwis

Prof. Ragna Seidler-de Alwis

Informations- und Kommunikationswissenschaften
Institut für Informationswissenschaft (IWS)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3387

Prof. Dr. Kai Thürbach

Prof. Dr. Kai Thürbach

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3858

IP-Strategien für innovative Geschäftsmodelle

Ringvorlesung Entrepreneurship & Innovation (Bild: Lukas Gawlik)

Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung „Entrepreneurship & Innovation“ an der TH Köln hielt Dr. Ingo Jung am 6. November 2018 einen Vortrag zum Thema „IP-Strategien für innovative Geschäftsmodelle - Die Bedeutung des Schutzes geistigen Eigentums für Unternehmensgründer und Start-ups“

In seinem informativen und praxisorientierten Vortrag lieferte Herr Dr. Jung einen Überblick über die unterschiedlichen gewerbliche Schutzrechte und das weite Feld des geistigen Eigentums (Intellectual Property, IP). Als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Partner der Kanzlei CBH Rechtsanwälte sowie Lehrbeauftragter an der TH Köln bearbeitet er das Rechtsgebiet seit vielen Jahren erfolgreich und konnte so den Studierenden umfassende Einblicke in aktuelle Problemstellungen und viele interessante Fallbeispiele präsentieren.

Anhand von Themen wie z. B. Markenanmeldungen für ein bekanntes Kölner Start-up, aber auch Problemen wie „Ideenklau“, Produktpiraterie und Rechtsstreitigkeiten, die Unternehmen in schwierige, zum Teil existenzbedrohende Situationen bringen können, zeigte er, wie wichtig es ist, sich als Gründer frühzeitig mit diesen Themen auseinander zu setzen.

Nach dem Vortrag gab es eine rege Diskussion mit dem Referenten. Einzelne gründungsinteressierte Studierende konnten zudem konkrete Fragestellungen aus ihrer persönlichen Erfahrung mit dem Thema in die Diskussion einbringen.

Insgesamt waren die Studierenden im Mevissensaal nach eineinhalb Stunden überrascht, wie vielfältig, aber auch wie wichtig das Thema für einen Unternehmensgründer ist. Das eingangs formulierte Ziel,

Studierende und angehende Gründer für das Thema geistiges Eigentum (IP) und Schutzrechte zu sensibilisieren,

ist Herrn Dr. Jung in jedem Fall gelungen.

Die interdisziplinäre Ringvorlesung „Entrepreneurship & Innovation“ findet seit mehreren Semestern regelmäßig statt und wird gemeinsam von Prof. Dr. Annette Blöcher, Prof. Dr. Ragna Seidler-de Alwis und Prof. Dr. Kai Thürbach organisiert.

Die nächste Ringvorlesung findet am 27.11.2018 statt. An diesem Termin wird Torsten Jensen, Senior Manager Digital Innovation bei EY und Vorstandsmitglied des Bundesverbands Deutsche Start-ups, einen Vortrag mit dem Titel „Die DNA von Unternehmern: Warum der Erfolg vom Mindset abhängt“ halten. Auch hierzu sind Studierende aller Fachrichtungen und Gäste herzlich eingeladen.

M
M