Kontakt & Service

Prof. Dr. Gundolf Freyermuth

Prof. Dr. Gundolf Freyermuth

Kulturwissenschaften
Cologne Game Lab (CGL)

Haben wir zu viel Angst vor der Zukunft?

Anja Backhaus (WDR) interviewt Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth (Bild: WDR)

In der WDR-Sendung WestArt spricht Prof. Gundolf S. Freyermuth vom Cologne Game Lab über den Einfluss der Medien auf die Entwicklung der Menschheit und macht Mut, positive Zukunftsvisionen zu entwickeln.

Haben wir zu viel Angst vor der Zukunft? Moderne Zukunftsvisionen in Filmen und Cmputerspielen malen häufig ein düsteres Bild einer übertechnisierten Welt, in der Maschinen die Kontrolle über den Mensch übernehmen. Dass diese Angst die Menschen bereits im 19. Jahrhundert quälte, erläutert Prof. Gundolf S. Freyermuth in der WDR-Sendung WestArt und macht Mut, positive Utopien zu entwickeln.

Prof. Freyermuth ist Mitbegründer des Cologne Game Lab  der Fachhochschule Köln. Anfang Oktober 2014 war er als Experte zu den Themen "Geschichte in den Medien" und "Media and the Future of Culture" auf der Cologne Conference vertreten.

Hände und Spielekonsolen (Bild: iStock)

Games, Games, Games

30 Millionen Deutsche spielen regelmäßig Computer- und Videospiele. Das Dossier gibt einen Überblick über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Games, Spieleentwicklung und Game-Design an der TH Köln sowie neue, ausgezeichnete Spielideen.

M
M