Kontakt & Service

Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)
Ubierring 48a, 50678 Köln

Kontakt/Leitung

Prof. Dr. Andreas Thimmel

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3344

Die Abschlussberichte der Evaluation der Familienpolitischen Leistungen des Landes NRW sind online.

Der Abschlussbericht zur Evaluation der Familienbildung in NRW, an dem ein Forschungsteam des FSP Nonformale Bildung - Prof. Dr. Ute Müller-Giebeler, Michaela Zufacher M.A., Thorsten Eggers M.A. - als Unterauftragnehmer der Prognos AG Düsseldorf mitgearbeitet hat, liefert eine aktuelle Bestandsaufnahme der Strukturen der Familienbildung.

Evaluation Familienbildung Evaluation Familienbildung NRW (Bild: Quelle: © iStock - VvoeVale)

Die Abschlussberichte der Evaluation der Familienpolitischen Leistungen des Landes NRW im Auftrag des MKFFI sind online. Der Abschlussbericht zur Evaluation der Familienbildung in NRW, an dem ein Forschungsteam des FSP Nonformale Bildung als Unterauftragnehmer der Prognos AG Düsseldorf mitgearbeitet hat, liefert eine aktuelle Bestandsaufnahme der Strukturen der Familienbildung. Er befasst sich dabei mit der personellen Situation, den Zielgruppen, den Themen und Angeboten der Familienbildung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Vernetzung der Familienbildung. Zudem werden die aktuelle Förderstruktur und die finanziellen Bedingungen der Familienbildung analysiert. In fünf Fallstudien, die das Team der TH Köln für den Bericht erstellt hat, und mittels SWOT-Analysen werden Gelingens-und Hemmfaktoren für die Familienbildung erarbeitet sowie interne Stärken und Schwächen sowie externe Chancen und Risiken herausgearbeitet.

Link auf die Seite des MKFFI NRW:

https://www.mkffi.nrw/sites/default/files/asset/document/abschlussbericht_familienbildung_final.pdf

Mai 2021

M
M