Technische Informatik (Bachelor) – Berufsfelder

Das Studium ermöglicht Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten in der Planung und Erstellung von umfangreicherer Anwendungssoftware, mobilen und verteilten Systemen sowie Hardware-nahen Programmen. Oder Sie arbeiten in Unternehmen oder Behörden in der System- oder Netzwerk-Administration. Sie können aber auch im technischen Vertrieb oder in der Beratung - mit Kundenkontakt - arbeiten.

Nach erfolgreichem Studienabschluss eröffnet sich eine Vielzahl beruflicher Perspektiven. Technische Informatiker sind mit diesen Tätigkeiten in vielen Branchen im Einsatz: bei Software-Herstellern, in der Informations- und Kommunikationstechnik, bei Beratungshäusern oder Behörden.

Oder Sie entscheiden sich für ein weiterführendes Master-Studium, in dem Sie noch tiefere Einblicke in technische Themen erhalten.

Auf jeden Fall haben Sie mit einem guten Abschluss eine aussichtsreiche Basis für Ihre Karriere gelegt. Absolventen der Technischen Informatik zählen zu den am meisten gesuchten Berufsgruppen. Die Berufsaussichten und Zukunftschancen sind also sehr gut.

M
M