Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

Kreatives und kollaboratives Schreiben für Wissenschaftler*innen früher Karrierestufen

Workshop für Promovierende und Postdocs, 04. November 2024

Kreatives Schreiben ist ein schöner Kontrast zu wissenschaftlicher Textproduktion und kann zudem dabei helfen, wissenschaftliche Schreibgewohnheiten zu reflektieren und gezielt weiterzuentwickeln. In diesem Workshop können Sie in verschiedenen Übungen neue Schreibstrategien und -stile ausprobieren und in Ihr Repertoire für individuelles und kollaboratives Schreiben integrieren.

Auf einen Blick

(911W25) Kreatives und kollaboratives Schreiben für Wissenschaftler*innen früher Karrierestufen

Workshop für Promovierende und Postdocs

Wann?

  • 04. November 2024
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54
Nordflügel, 1. OG
50968 Köln
Raum: 128

ReferentIn

Dr. Anselm Spindler

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 01. August 2024, 10.00 Uhr, bis zum 21. Oktober 2024, 10.00 Uhr, möglich. Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Graduiertenzentrum und Schreibzentrum der Kompetenzwerkstatt

Weitere Informationen

Beachten Sie, dass es im Anmeldeformular einige Pflichtfelder gibt, die von Promovierenden nicht ausgefüllt werden müssen.


Wichtiger Hinweis

Bitte melden Sie sich mit der von Ihrer Hochschule vergebenen E-Mail-Adresse an (nicht mit Ihrer privaten E-Mail-Adresse)!

Abmeldung

Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn per E-Mail an graduatecenter@th-koeln.de möglich.

Lernziele und Seminarbeschreibung:

Der Workshop hat zwei Teile: Der Vormittag ist dem kreativen Schreiben gewidmet. In verschiedenen Schreibübungen werden unterschiedliche Aspekte wissenschaftlicher Textproduktion beleuchtet und drei Formen der kreativen Textproduktion ausprobiert.

Der Fokus liegt dabei auf Schreibfluss, Schreibstilen und Zielbeschreibungen für wissenschaftliches Schreiben. Am Nachmittag befassen Sie sich dann anhand einer weiteren kreativen Schreibübung mit kollaborativem Schreiben: dem Wert von gelungenem Teambuilding für das Schreibprojekt und verschiedenen Schreibtechniken, die in der Wissenschaft für kollaboratives Schreiben verwendet werden.

Für die Teilnahme am Workshop benötigen Sie: einen Stift, Papier und ein Laptop (o.Ä.) mit Internetverbindung.

Lernziele:

  • Ausprobieren und Aneignen neuer Schreibtechniken und Schreibstile für die Wissenschaft.
  • Ausprobieren und Aneignen von Teambuilding- und Schreibtechniken für kollaborative Schreibprojekte.

Lernmethoden:

  • Schreib- und Reflexionsübungen
  • Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Plenumsgespräch
  • Vorlesen und Textfeedback
  • Theorie-Inputs

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt


M
M