Forschungsprojekte der Technischen Akustik

AurameSLogoV1 (Bild: TH-Köln)

Auralisierung messtechnisch erfasster Schallfelder (AurameS)

Das Vorhaben behandelt Themenstellungen aus dem Umfeld der derzeit stark an Bedeutung gewinnenden virtuellen Umgebungen. Hier spielen Virtual-Reality-Displays, Verfahren zur Überlagerung der realen Umgebung mit virtuellen Elementen (Augmented Reality) und die Anpassungen der Darbietung an die Bewegung des Nutzers eine große Rolle. Eine geeignete 3D-Audiodarbietung stellt hier ein wesentliches Element dar; sie ist auch für das Eingebundensein in die virtuelle Umgebung unverzichtbar. Auch in anderen Bereichen, wie z.B. der Architektur, in der Musik- und Filmproduktion und nicht zuletzt für aufwändig gestaltete Spieleanwendungen ist eine solche 3D-Audiodarbietung wesentlich.

Monra_Logo (Bild: Philipp Stade, FH Köln)

Modifikation der Nachhallanteile von Raumimpulsantworten (MoNRa)

Das vom BMBF in der Linie Ingenieurnachwuchs geförderte Vorhaben beschäftigt sich mit Verfahren zur Raumakustik und der Hörbarmachung von Räumen. Es hat zum Ziel, bauliche Veränderungen, die im Zuge einer raumakustischen Maßnahme geplant sind, bereits im Vorfeld hörbar zu machen. Damit wird es möglich, dass der Raumakustiker, aber auch der Auftraggeber schon vor der Umsetzung der Maßnahme hören kann, wie sich diese auf die Akustik und vor allem auf die Nachhallzeit des Raumes auswirkt.

Nardass_Logo (Bild: Philipp Stade, FH Köln)

Natürliche raumbezogene Darbietung selbsterzeugter Schallereignisse in virtuellen auditiven Umgebungen (NarDasS)

In dem hier geplanten Vorhaben wird ein technisches System aufgebaut, das eine natürliche raumbezogene Reaktion der virtuellen auditiven Umgebung auf Aktionen des Nutzers ermöglicht. Die dafür relevanten technischen und wahrnehmungsbezogenen Randbedingungen werden wissenschaftlich untersucht. Die hierzu erforderliche Klärung verschiedener Forschungsfragen stellt einen zentralen Aspekt des Vorhabens dar und mündet in Konzepten und konkreten technischen Lösungen zur Realisierung solcher technischer Systeme.

M
M