Kontakt & Service

Institutsleitung

Prof. Dr. Wolfgang Kath-Petersen

Prof. Dr. Wolfgang Kath-Petersen

Institut für Bau- und Landmaschinentechnik Köln (IBL)

  • Telefon+49 221-8275-2611

Sekretariat

Iris Müser-Haerst

Iris Müser-Haerst

Institut für Bau- und Landmaschinentechnik Köln (IBL)

  • Raum ZW-04-09
  • Telefon+49 221-8275-2391

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus dem Institut für Bau- und Landmaschinentechnik

So nachhaltig sind Mischkulturen (Bild: makasana/iStock)Interview mit Prof. Wolfgang Kath-Petersen

So nachhaltig sind Mischkulturen

Wissenschaftler haben in einer Langzeitstudie nachgewiesen, dass der Anbau von Mischkulturen bessere und sicherere Ernteerträge ermöglicht als die sortenreinen Kulturen. Die Pflanzen wirken vitaler, es gibt weniger Schädlingsdruck und Bedarf an Düngemitteln. Der Anbau von Mischkulturen war über Jahrhunderte überall auf der Welt eine gängige Methode. In China spielt das“ Intercropping" auch heute noch eine gewisse Rolle, die intensive Landwirtschaft in Europa und Nordamerika ist dagegen meist geprägt durch den Anbau von Einzelkulturen. Die wachsende Weltbevölkerung, der damit steigende Nahrungsmittelbedarf und die Umweltauswirkungen der heutigen Anbauverfahren lassen auf der Suche nach effizienten und gleichzeitig nachhaltigen Anbaumethoden auch den Mischkultur-Anbau wieder interessant werden.

M
M