Kontakt & Service

Fakultätgleichstellungsbeauftragte

Prof. Hannelore Damm

Prof. Hannelore Damm

Bauingenieurwesen und Umwelttechnik

  • Raum 202 c
  • Telefon+49 221-8275-2793

Gleichstellung an der Fakultät für Bauingenieurwesen

Gleichstellung_Piktogramm (Bild: Damm/TH Köln)

Die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschulen nehmen u. a. folgende Aufgaben wahr: Teilnahme in Gremien, Beratung für Bewerberinnen und Hochschulangehörige zum Thema Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf, Beratung für weibliche Angehörige bei Diskriminierung, ect. In den einzelnen Fakuläten werden sie durch die Fakultätsgleichstellungsbeauftragte unterstützt.

Allgemeine Informationen zur Gleichstellung mit vielen Links und Downloads  finden Sie auf der Seite der zentralen Gleichstellungsbeauftragten.
In der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik stehe ich Ihnen als Fakultätsgleichstellungsbeauftrage bei allen Fragen zum Thema Gleichstellung zur Verfügung. Bei Fragen oder Problemen, zögern Sie nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen.

Wissenschaftlerinnen, die eine Hochschulprofessur anstreben und sich evtl. auf eine Stelle an unserer Hochschule bewerben möchten, empfehle ich, sich beim Gleichstellungsbüro oder bei mir über die Anforderungen an die Bewerberinnen und spezielle Frauenförderprogramme zu informieren.

Wir sind an unserer Fakultät bemüht, den Frauenanteil bei den Studierenden und Lehrenden zu erhöhen. Aus diesem Grund möchten wir den Kontakt zu Schulen und Schülerinnen stärken und besonders Mädchen und junge Frauen über unseren Studiengang Bauingenieurwesen informieren. Wenn Sie Interesse haben, können Sie uns gern an der Hochschule besuchen oder ich komme zur Durchführung einer Informationsveranstaltung an Ihrer Schule zu Ihnen. Weitere Infos dazu gibt es z.B. auf unseren Facebookseiten

Studierende mit Familie, Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen finden im neuen Familienservicebüro viele Informationen und Hilfen.

M
M