Kontakt & Service

Laborleiter

Prof. Dr. Till Meinel

Prof. Dr. Till Meinel

  • Raum ZW-04-10
  • Telefon+49 221-8275-2400

Labormitarbeiter

Friedrich Scholte-Reh

Friedrich Scholte-Reh

  • Raum HO-02-46
  • Telefon+49 221-8275-2405

Labor für Traktortechnik

Traktortechnik (Bild: LTRE)

Im Labor für Traktortechnik werden den Studierenden wichtige technische Zusammenhänge an Traktorbaugruppen und im Zusammenspiel Traktor – Arbeitsgerät vermittelt.

Dazu zählen die Aufnahme von Motorleistungs- und Zugkraftkennlinien an Traktoren sowohl mit konventionellen als auch mit hydrostatischen Getrieben. Weitere Inhalte sind die Messungen zur Schwerpunkt- und Schlupfbestimmung bis hin zur Erläuterung des Phänomens „Power- Hopping“.

Ausstattung

  • 4 Versuchsfahrzeuge z. T. mit integrierter Sensorik
  • Rollenprüfstand
  • Zapfwellenleistungsprüfstand
  • elektrohydraulische Winde zur Messung der Zugkraft auf landwirtschaftlichen Nutzflächen
  • umfangreiche Messtechnik und Software zur mobilen Messdatenerfassung und -auswertung

Praktika

  • Messung des Zugkraft/Schlupfverhaltens eines Standardtraktors auf dem Rollenprüfstand
  • Aufnahme von Volllastkennlinien und Teillastkennfeldern mit Messung des spezifischen Kraftstoffverbrauchs und Ermittlung des Wirkungsgrades vom Antriebsstrang an einem Standardtraktor
  • Zugkraft/Schlupfmessung unter Feldbedingungen mit Analyse des Zugverhaltens eines Standardtraktors
  • Messungen an Traktoren in Anlehnung an die OECD-Traktorprüfnormen
M
M