Kontakt & Service

Laborleiterin

Prof. Dr. Nina Kloster

Prof. Dr. Nina Kloster

  • Telefon+49 221-8275-2241

GreenING Lab

Von mikroskopisch kleinen Bakterienbelägen bis hin zur großen Zierpflanze – Biosysteme sind allgegenwärtig und seit jeher Bestandteil unserer Innenräume. Bislang ist die technische Nutzung der lebenden Bewohner in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) ein wenig erforschter Bereich, könnte sich aber als eine wichtige Komponente der neuen Generation von Smart Homes erweisen.

Aktuell befasst sich die Forschung rund um das smarte Zuhause mit rein technischen Systemen, die überwie­gend zur Performance- und Effizienzsteigerung oder zur Sicherheit eingesetzt werden. Zukünftig wird die Schnitt­stelle der Biologie und Technik neue Produktlösungen eröffnen. Das GreenING Lab befasst sich mit den Ein­satzmöglichkeiten von Biosystemen in gebäudetechni­sche Anwendungen. Das Zusammenspiel von Software, Aktorik und Sensorik mit biologischen Systemen hat das Potenzial Gesundheit, Wohlbefinden und Komfort von Gebäudenutzern zu steigern und nachhaltig den Einsatz von fossilen Stoffen und Chemikalien zu redu­zieren.

Aufgabenbereiche des Labs:

  • Auswahl und In-vitro-Kultivierung geeigneter Organismen
  • Modifikation und Optimierung von Biostrukturen
  • Entwicklung von biorezeptiven Strukturen mittels additiver Fertigung
  • Konzeption und Entwicklung von Substraten, Beleuchtungs-, Bewässerungs- und Pflegesystemen
  • Prototypische Umsetzung
  • Integration in die Gebäudetechnik
  • Langzeitmonitoring von Biosystemen, ihrem Ad-, Absorptionsverhalten und Metabolismus, sowie den Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Nutzers
  • Entwicklung von Messmethoden zur Vergleichbarkeit und Erstellung von technischen Datenblättern gebäuderelevanter Parameter

M
M