Schriftzug "Wasserbaulabor" (Bild: FH Köln)

Forschung

Neben unserem Lehrauftrag sehen wir unserer Aufgabe in der praxisorientierten Forschung mit dem Ziel, einen maßgeblichen Beitrag zur Problemlösung wasserrelevanter Themen zu leisten. Dabei stehen - auf Basis  ingenieurwissenschaftlicher Methoden - interdisziplinäre Ansätze unter Berücksichtigung hydraulischer, ökologischer und ökonomischer Aspekte bei der Lösungsfindung im Vordergrund.

Lösungsansätze beinhalten in erster Linie:
 ♦  methodisch physikalische Modellversuche / Laboruntersuchungen
 ♦  in-situ Felduntersuchungen
 ♦  numerische Simulationen

 
M
M