Sicherheitsüberprüfung der Aggertalsperre

Aggertalsperre im Labor und in Natur (Bild: FH Köln)

Anpassung und Überprüfung der Hochwasserentlastungsanlage (Überfall, Tosbecken, Grundablass und UW) der Aggertalsperre anhand hydraulischer Modellversuche.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Sicherheitsüberprüfung der Aggertalsperre 
Leitung Prof. Dr.-Ing. E. Heinemann 
Fakultät Fakultät 06 - Labor für Wasser und Umwelt 
Beteiligte Dipl.-Ing. R. Martzinek 
Projektpartner Aggerverband 
M
M