Kontakt & Service

Leitung/Kontakt

Prof. Dr. Michael Frantzen

Prof. Dr. Michael Frantzen

Fahrzeugsysteme und Produktion
Institut für Fahrzeugtechnik (IFK)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Telefon+49 221-8275-2352

Forschungsteam vom Forschungschwerpunkt "Schnittstellen der Mobilität"

Im seit 2014 im Aufbau befindlichen Forschungsschwerpunkt „Schnittstellen der Mobilität“ befassen sich mehrere Professorinnen und Professoren der TH Köln mit neuen Ideen und Konzepten zur Mobilität in der Zukunft. Dabei geht es vor allem um die intelligente Verknüpfung zwischen neuen Fahrzeug- bzw. Mobilitätskonzepten und bereits bestehenden Verkehrsmitteln wie beispielsweise Bus oder Bahn.

Prof. Dr. Michael Frantzen

Ausgewählte Veröffentlichungen, Projekte, Patente, Auszeichnungen:

  • „Die Vorderachse des Ford Focus RS 500”; ATZ 10/2010
  • The Henry Ford Technology Award  & The President’s Award: „Development and implementation of the Focus RS”/RevoKnuckle, 2009
  • “(Wie) Werden wir in Zukunft fahren?“, Dissertationsvortrag, RWTH Aachen, 2008
  • Award for Engineering Excellence (Ford): „Vehicle Architecture Strategy (VAS)”, 2008
  • „Front Suspension with Virtual King Pin Axis”/ Vorderachse: EP1616730, Ford of Europe, 2006
  • „Fahrschemel aus Aluminium”, EP1504983, Ford of Europe, 2004
  • Lehrpreis der Fachhochschule Köln 2015 - Von Forschung und Vorentwicklung zum "Forschenden Lernen", 2015

Prof. Dr. Klaus Groß

Ausgewählte Projekte:

  • Innovationen für Fahrgäste? – Streifzüge über die Innotrans 2012, Nachrichtenblatt,2012
  • Der Fahrgast im Zentrum?” – Kritische Betrachtungen zu einigen Neuheiten auf der Innotrans 2008, Nachrichtenblatt (Hrsg.: PRO BAHN Rhein-Sieg e.V. u.a.), 2008
  • „Brandrisikoanalyse an Schienenfahrzeugen“ 5. Internationale Schienenfahrzeugtagung 2002, Dresden
  • „Fahrzeugdesign – am Fahrgast vorbei?“ PRO BAHN-Zeitung (heute: der Fahrgast), 1993

Prof. Hatto Grosse

Ausgewählte Projekte:

  • Beweglicher Rollstuhl, geförderte/ prämierte Diplomarbeit, 2010
  • Semesterprojekt "Fahrradhelm für Frauen", veröffentlicht in der FAZ, 2008
  • Wettbewerb „People in Motion", Bayer Material Science, 2x Platz 1 in verschiedene Kategorien mit den Studierenden der KISD, 2007
  • "720Grad", Monowheel mit Gyrosensoren, 2007
  • Entwicklung einer Schwenkrolle für Krankenhausbetten, 2004
  • Mitarbeit im Design- Team/ Projekt ICE 3 der Firma Siemens, 1994
  • Lehrpreis der Fachhochschule Köln 2015 - Von Forschung und Vorentwicklung zum "Forschenden Lernen", 2015

Prof. Dr. Tom Tiltmann

Ausgewählte Projekte:

  • „Logistikkonzept für die wandelbare Mikroproduktion durch hoch flexible Materialflusstechnik (AutoMiPro)“, BMBF /Fraun¬hofer /Ceram¬Optec/Curamik Electronics/INGENERIC/IEF Werner/RUCH NOVAPLAST/Ficon, 2009
  • „Entwicklung/ Untersuchung von elektronisch gekoppelten LKW-Konvois (KONVOI)“, MAN/ BMBF/ RWTH Aachen, 2008
  • „FlexCargoRail“, BMBF/RWTH/TU Berlin/UniDortmund/TUB/TUBS/DLR/Siemens/Railion/Faiveley/VDV, 2008
  • Aufbau „Labor für Verkehrssimulation“, CAE Stollwerk/EADS/RWTH Aachen, 2006
  • „Communication-based Intersection Assistance in Traffic Flow Simulation, Driving Simulation and Real World Tests”, fka/ DENSO, 2005

Prof. Dr. Volker Stölting

Ausgewählte Projekte:

  • Integriertes Verkehrsmodell Landkreis Aurich im Rahmen der Reaktivierung einer Schienenstrecke; in Bearbeitung
  • Nahverkehrsplan Kreis Bergstraße mit Integration von Elektromobilität, CarSharing, Verleihsysteme etc.; VRN 2013
  • Integriertes Verkehrsmodell Mauritius; Republik Mauritius, Seit 2012,
  • Integriertes Verkehrsmodell Stadt Mönchengladbach; seit 2012
  • Integriertes Verkehrsmodell Stadt Göttingen inkl. betriebliches Mobilitätsmanagement Gewerbegebiet Grone-Nord, 2012
  • Betriebliches Mobilitätsmanagement Frankfurt-Höchst, 2011


Prof. Dr. Inken Lind

Ausgewählte Veröffentlichungen, Projekte, Patente, Auszeichnungen

Prof. Dr. Toni Viscido

Ausgewählte Veröffentlichungen, Projekte, Patente, Auszeichnungen

M
M