Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung (Bild: KJFE)

Kontakt & Service

Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt/Leitung

Prof. Dr. Andreas Thimmel

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3344

Angebote des Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung

Forschungsgegenstand des Schwerpunktes sind die heterogenen Bereiche der "non-formalen Bildung". Der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung betreibt Grundlagen-, Begleit- und Praxisforschung und bitetet Evaluationen sowie fachliche Beratungen für Polik und Einrichtungen des Feldes auf Basis wissenschaflichen Wissens an.

Grundlagen-, Begleit- und Praxisforschung

Im Zentrum der Arbeit des Forschungsschwerpunkts stehen die wissenschaftliche Begleitung von Praxisprojekten sowie Praxis- und Grundlagenforschung. Dabei kommen Methoden sowohl der qualitativen als auch der quantitativen Sozialforschung zum Einsatz. Leitend für den Bereich der Praxisforschung ist die Absicht, die positive Entwicklung von Praxisprojekten prozessbegleitend durch Datenfeedbacks und konzeptionelle Diskussion zu unterstützen. Vorrangiges Ziel ist es, der Praxis externe Beobachtungs- und Reflexionskapazitäten zur Verfügung zu stellen. Dabei orientiert sich der Forschungsschwerpunkt an einem partizipativen Forschungsverständnis, für das die enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den beteiligten Akteuren zentral ist. Hierbei gehen Prozesse der Qualitätsentwicklung und -sicherung, der Organisationsentwicklung und des wissenschaftlichen Erkenntnisgewinns ineinander über.

Evaluation

Der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung führt wissenschaftliche Evaluationen auf der methodischen Grundlage qualitativer und quantitativer Sozialforschung durch.

Weiterbildung für PraktikerInnen

Der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung strebt derzeit die Entwicklung eines Weiterbildungskonzeptes für Praktikerinnen und Praktiker innerhalb der Arbeitsfelder im Bereich der Jugendarbeit an. Nähere Informationen dazu werden zeitnah hier veröffentlicht.

Fachberatung / Politikberatung

Der Forschungsschwerpunkt Nonformnale Bildung bietet fachliche Beratungen auf der Grundlage wissenschaftlichen Wissens für Politik und Einrichtungen des Feldes non-formaler Bildung an. Bei Fragen und Interesse können Sie gerne zu uns Kontakt aufnehmen.

 
M
M