Themen des 1. - 17. Kölner Versicherungssymposiums

Übersicht der Jahre 1996-2012

Vom Getriebenen zum Treiber? Innovation in der Versicherungswirtschaft

17. Kölner Versicherungssymposium am 9. November 2012

Prof. Horst Müller-Peters (Forschungsstelle Versicherungsmarkt am IVW Köln)
Prof. Dr. Michaele Völler (Forschungsstelle Versicherungsmarkt am IVW Köln)
Prof. Dr. Maria Heep-Altiner (Forschungsstelle FaRis am IVW Köln)
Prof. Dr. Peter Schimikowski (Forschungsstelle Versicherungsrecht am IVW Köln)
Klaus-Jürgen Heitmann (Mitglied der Vorstände der Huk-Coburg)
Jens Bode (International Foresight Manager bei Henkel)
Dr. Astrid Stange (Senior Partner und Managing Director, The Boston Consulting Group)
Herbert Fromme (Financial Times Deutschland)
Jens Lison (Vorstand Privatkunden der Allianz Versicherung)
Martin Schmidt-Schön (Bereichsleiter bei CosmosDirekt)
Dr. Sebastian Herfurth (Geschäftsführer der Alecto (Friendsurance))
Dr. Oliver Gaedeke (Geschäftsführer Service Rating)


Privat versus Staat - Schussfahrt zur Zwangsversicherung ?

16. Kölner Versicherungsymposium am 21. Oktober 2011

Prof. Dr. Küchler (Vize-Präsident der Fachhochschule Köln)
Herr Gatschke (Verbraucher-zentrale Bundesverband e. V.)
Dr. Langheid (Kanzlei Bach, Langheid & Dallmayr)
Herr Ema (Mitsui Sumitomo Insurance Co. Ltd.)
Moderation: Frau Lansch (Vorsitzende des Vereins der Ver-sicherungsjournalisten e.V.)
Prof. Dr. Arnold (Direktor IVW Köln)


Legislative in der Finanzmarktkrise – Aktivität oder Aktionismus?

15. Kölner Versicherungsymposium am 29. Oktober 2010

Professor Dr. Perlet (vormals Allianz CFO)
Prof. Dr. Axer (Forschungsstelle Versicherungsrecht am IVW Köln)
Dr. Querner (Talanx – Mitglied des Vorstands)
Dr. Waclawik (BaFin)
Moderation:  Frau Lansch (Chefredakteurin der Versicherungswirtschaft)


Festakt "60 Jahre Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln"

14. Kölner Versicherungssymposium am 6. November 2009

Professor Dr. Karl Maier (Direktor IVW Köln)
Professor Dr. Joachim Metzner (Präsident der Fachhochschule Köln)
Dr. Bernhard Schareck (Vorsitzender des Hochschulrats)
Professor Dr. Jürgen Strobel (IVW Köln)
Professor Dr. Dirk-Carsten Günther (IVW Köln)
Professor Dr. Oskar Goecke (IVW Köln)
Willibert Pauels („Ne bergische Jung“)
Wolfgang Franke (Vorsitzender der Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte)


Risikomanagement und Solvabilität der Versicherungsunternehmen: prime fine statt subprime?

13. Kölner Versicherungsymposium am 14. November 2008

Prof. Dr. Karl Maier (Direktor IVW Köln)
Prof. Dr. Oskar Goecke (IVW Köln)
Prof. Dr. Hans-Peter Mehring (IVW Köln)
Dr. Peter Ott (Partner KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Audit Financial Services)
Sara Rössler (Leiterin Rechnungswesen der HUK-COBURG)
Dr. Rolf Ulrich (Mitglied des Vorstands der ERGO Versicherungsgruppe AG)


Die Komplexität der betrieblichen Altersversorgung – neue Perspektiven durch Deregulierung und Vereinfachung?

12. Kölner Versicherungsymposium am 30. November 2007

Prof. Dr. Jürgen Strobel (Prodekan der Fakultät für Wirtschaftswissensschaften)
Prof. Dr. Ursula Georgy (Prorektorin der FH-Köln)
Prof. Dr. Oskar Goecke (Direktor des IVW Köln)
Ministerialdirektor Georg Recht (BMAS)
Prof. Dr. Reinhold Höfer (Höfer Vorsorge-Management)
Dr. Uwe Langohr-Plato (Sparkassen Pensions-Management)
Prof. Horst Müller-Peters (IVW Köln)
Stefan Ruhkamp (FAZ)
Eberhard Froitzheim (Leiter des Fachkreises Betriebliche Alterversorgung der VVB)


Die Gesundheitsreform - Eine Herausforderung für die private Krankenversicherung

11. Kölner Versicherungsymposium am 03. November 2006

Prof. Dr. Joachim Metzner (Rektor der FH Köln)
Prof. Dr. Oskar Goecke (Direktor des IVW Köln)
Prof. Dr. Detlef Rüdiger (IVW Köln)
Dr. Martin Schölkopf (Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung)
Prof. Dr. Günter Neubauer (Universität der Bundeswehr München)
Christoph Rupprecht (AOK Rheinland)
Dr. Volker Leienbach (Direktor des Verbands der Privaten Krankenversicherung)
Dr. Michael Albert (Vorstandsmitglied der ALLIANZ Private Krankenversicherung)
Michael Kurtenbach (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversicherung)
Herbert Grohe (Direktor und Vorstandsmitglied der debeka Krankenversicherung)
Josef Beutelmann (Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen)
Christian Frenzel (Leiter des Fachkreises Krankenversicherung der Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte VVB)


Die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie - Bürde oder Chance für die Assekuranz?

10. Kölner Versicherungsymposium am 21. Oktober 2005

Prof. Dr. Rolf Arnold (stellvertr. Direktor des IVW Köln)
Prof. Dr. Peter Schimikowski (IVW Köln)
Prof. Horst Müller-Peters (IVW Köln)
Matthias Beenken (VersicherungsJournal)
Stefan Eggelsmann (Hamburg-Mannheimer)
Hans Ludger Sandkühler (Institut der Versicherungsmakler)
Dr. Klaus Heitmeyer (HDI)


Die Vorschläge der Reformkommission für ein neues Versicherungsvertragsrecht. Ein Jahrhundertwerk am Horizont?

9. Kölner Versicherungsymposium am 19. November 2004

Prof. Dr. Oskar Goecke (Direktor des IVW Köln)
RA Dr. Theo Langheid
Prof. Dr. Peter Schimikowski (IVW Köln)
RA Dr. Janina Nitschke (Kanzlei Bach, Langheid & Dallmayr)
Dr. Sven Marlow (RiLG Berlin)
Prof. Dr. Karl Maier (IVW Köln)
Dr. Peter Präve (Syndikus, GDV)
Assessor Manuel Baroch Castellvi (Zürich Versicherung)
Dipl.-Betriebswirt Bernd Zavelberg (Consultant)


Industrie-Sachversicherung: Risikobewertung und Versicherbarkeit

8. Kölner Versicherungsymposium am 20. November 2003

Prof. Dr. Peter Schimikowski (Direktor des IVW Köln)
Herr R. Rösler (Münchener Rück)
Prof. Dr. Brenig (IVW Köln)
Herr Pflugradt (HST/HDI)
Herr Steinhaus (DVS Risk Service GmbH)
Herr Sohn (TÜV/GE Global Asset Protection Services)
Herr Murr (TÜV/GE Global Asset Protection Services)
Prof. Dr. Weyer (Risk Consulting Prof. Dr. Weyer GmbH/ Universität Köln)


Altersvorsorge zwischen Rendite und Sicherheit

7. Kölner Versicherungsymposium am 13. November 2002

Prof. Dr. Peter Schimikowski (Direktor des IVW Köln)
Prof. Dr. Oskar Goecke (IVW Köln)
Rudolf Symmank (Geschäftsführer, DWS Finanz-Service GmbH)
Prof. Dr. Hans-Peter Mehring (IVW Köln)
Colin Ledlie (Development Director, The Standard Life Assurance Comp., Edinburgh, Scotland)
Univ.-Prof. Dr. Heinrich R. Schradin (Direktor des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln)


Versicherbarkeit von Risiken der Informationstechnologie

6. Kölner Versicherungsymposium am 7. November 2001

Prof. Dr. Hans-Peter Mehring (Prodekan des Fachbereichs Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln)
Prof. Dr. Peter Schimikowski (Fachbereich Versicherungswesen)
Dr. Guido Funke (Geschäftsführer, risqon GmbH, Berg. Gladbach)
Andreas Mährlein (Prokurist, Gerling Allgemeine Versicherungs AG, Köln)
Herbert Matschulies (Handlungsbevollmächtigter Risk Management Service & Consulting, Wüba, Frankfurt/M)
Sebastian Link (Vertriebsleiter Neue Technologien, Marsh GmbH, Stuttgart)
Urs Baumeister (Underwriting Consultant, Swiss Re, Zürich)


Die Zukunft des Agentursystems in der Versicherungswirtschaft

5. Kölner Versicherungsymposium am 07. November 2000

Prof. Dr. Jürgen Strobel (Dekan des Fachbereichs Versicherungswesen der Fachhochschule Köln)
Prof. Dr. Rolf Arnold (Fachbereich Versicherungswesen)
Dipl.-Kfm. Horst Müller-Peters (geschäftsführender Gesellschafter der psychonomics GmbH, Köln)
Dipl.-Betriebswirt Herbert Löffler (Vertriebsvorstand der Victoria Versicherungsgesellschaften)
Dr. Martin Marganus (Leiter Marketing der Allianz-Versicherungen, München)
Dr. Marco S. Arteaga (Vorstandsvorsitzender der censio AG, Oestrich-Winkel)


Produktgestaltung in der Lebensversicherung - Transparenz, Überschußbeteiligung, Rentabilität

4. Kölner Versicherungsymposium am 25. Oktober 1999

Prof. Dr. Jürgen Strobel (Dekan des Fachbereichs Versicherungswesen der Fachhochschule Köln)
Dr. Horst Schmitz (Capital, Köln)
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski (Humboldt-Universität, Berlin)
Prof. Dr. Oskar Goecke (Fachbereich Versicherungswesen)
Prof. Dr. Dieter Rückle (Universität Trier)


Verbraucherfreundliche Versicherungsbedingungen

3. Kölner Versicherungsymposium am 15. Juni 1998

Prof. Dr. Jürgen Strobel (Dekan des Fachbereichs Versicherungswesen der Fachhochschule Köln)
Prof. Dr. Peter Schimikowski (Fachbereich Versicherungswesen)
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski (Humboldt-Universität, Berlin)
Dr. Rosa Kanz (München)
Prof. Dr. Hans Scherer (Dekan des Fachbereichs Sprachen der Fachhochschule Köln)
Frau Aschendorf (DBV-Winterthur Vers. AG, Wiesbaden)
Moderation: Dr. Marc Surminiski (Zeitschrift für Versicherungswesen)


Solvabilität von Versicherungsgruppen und Finanzkonglomeraten

2. Kölner Versicherungsymposium am 13. Mai 1997

Prof. Dr. Jürgen Strobel (Dekan des Fachbereichs Versicherungswesen der Fachhochschule Köln)
Prof. Dr. Hans-Peter Mehring (Fachbereich Versicherungswesen)
Dr. Gerd Geib (Mitglied des Vorstandes der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Köln)
Dr. Helmut Müller (Vizepräsident des Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen, Berlin)
Dr. Norbert Konrath (Direktor der Allianz-Vesicherungen, München)
Moderation: Rita Lansch (Handelsblatt)


Private Altersvorsorge

1. Kölner Versicherungsymposium am 28. März 1996

Prof. Dr. Jürgen Strobel (Dekan des Fachbereichs Versicherungswesen der Fachhochschule Köln)
Prof. Dr. Oskar Goecke (Fachbereich Versicherungswesen)
Jochen Aymanns (Vorstandsvorsitzender der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG)
Erhard Drengemann (Redaktion DM)
Viktor Sarrazin (Ministerialdirigent Bundesministerium der Finanzen)
Moderation: Ingrid Herden (Wirtschaftsredaktion Kölner Stadt-Anzeiger)

M
M