Vorträge

der Angehörigen des ivwKöln

2017

  • Müller-Peters, Horst (2017), Behavioral Insurance und Neuromarketing, Leipziger Gesprächskreis Versicherungsmarketing, Potsdam, 19.06.2017 
  • Müller-Peters, Horst (2017), Gerecht oder ungerecht? Die Wahrnehmung und Bewertung von telematikbasierten Versicherungstarifen, 4. MAFO-Card-Forum, Neuss, 23.05.2017 
  • Müller-Peters, Horst (2017), Versicherung – was ist das?,  Kölner InsurTech-Week, 15.05.2017 
  • Völler, Michaele (2017), Interview zum Thema „InsurTechs“, das im Vorfeld der Kölner InsurTech-Week (15. bis 19. Mai 2017) geführt und am 3. Mai 2017 veröffentlicht wurde
  • Völler, Michaele (2017), Vertretung des InsurLab Germany bei der „InsurTech Unkonferenz“ zu dem Thema „Vision für Köln“ im Rahmen der Kölner InsurTech-Week, 18.05.2017
  • Müller-Peters, Horst (2017),  gemeinsam mit Professor Dr. Fred Wagner von der Universität Leipzig  Eröffnungsvortrag mit dem Titel „Jeder für Sich, Keiner für Alle? Potenziale und Grenzen der Tarifierung durch Vernetzung und Big Data“ auf dem IBM Versicherungskongress, Potsdam, 26.04.2017
  • Völler, Michaele (2017), The Internet as Information Source for Complex Products, Vorstellung des Ergebnisses aus der Zusammenarbeit von Professorin Dr. Michaele Völler und Professor Lakshmi Goel von der University of North Florida , 29. IABD-Jahreskonferenz, New Orleans, Lousiana, 07.04.2017 
  • Goecke, Oskar (2017), Betriebsrentenstärkungsgesetz – Anmerkungen und Ausblick, Frühjahrstagung des VVB-Fachkreises Betriebliche Altersversorgung und Lebensversicherung, Coburg, 03.03.2017
  • Goecke, Oskar (2017), Öffentliche Anhörung der Sachverständigen im Bundestagsausschuss Arbeit und Soziales zum Betriebsrentenstärkungsgesetz, Berlin, 27.03.2017
  • Günther, Dirk-Carsten (2017), Aktuelle Entwicklungen bei dem Regreß des Sachversicherers, Signal-Iduna-Park, Dortmund, 06.03.2017
  • Müller-Peters, Horst (2017), Podiumsdiskussion zu dem Thema „Wahlprognosen in der Krise? Neue Methoden der Wahlforschung“, Online-Research-Konferenz GOR, Berlin, 16.03.2017 
  • Schmidt, Jan-Philipp (2017), Aktuarielle Reservierung in der Schadenversicherung, Lecture Club "Applied Mathematics" der Cognotekt Köln, 31.03.2017
  • Goecke, Oskar (2017),  Betriebsrentenstärkungsgesetz – Fluch oder Segen, Fachtagung der Pensions-Akademie, Frankfurt, 09.02.2017
  • Goecke, Oskar (2017), Vortrag vor den Mitgliedern der SPD-Fraktion des Bundestagsauschusses Arbeit und Soziales zum Betriebsrentenstärkungsgesetz, Berlin 15.02.2017
  • Materne, Stefan (2017), Die geänderten Zulassungsbedingungen für Drittstaaten-Rückversicherer in Deutschland, Fachtagung „Die Assekuranz im Wandel – Aktuelle Entwicklungen im europäischen und internationalen Versicherungsrecht“, Obernai bei Strasbourg/Frankreich, 11.02.2017
  • Müller-Peters, Horst (2017),  gemeinsam mit Professor Dr. Fred Wagner von der Universität Leipzig Vorstellung am Rande des Deutschen Verkehrsgerichtstag einer Studie zum Gerechtigkeitsempfinden der Bevölkerung: Inwieweit werden telematische, verhaltensorientierte Tarife akzeptiert und wo ist die Grenze der individuellen Mikro-Tarifierung? Im Anschluss Podiumsdiskussion mit Referenten, Politikern, Versicherern und Verbraucherschützern zu dem Thema „Geschäft oder Gewissen? Vom Auszug der Versicherung aus der Solidargemeinschaft“, Goslar, 26.01.2017 
  • Zimmermann, Gabriele (2017), Wie aus dem großen Tanker GE ein agiles Unternehmen wurde?, im Rahmen des 2. Treffens des Changes Circles, 16.01.2017

2016

  • Goecke, Oskar (2016): „Resilienz versus Solvabilität, Anmerkungen zur Versicherungsaufsicht“, 11. FaRis & DAV-Symposium „Risiko und Resilienz“, Köln, 09.12.2016 
  • Günther, Dirk-Carsten (2016): Regulierertagung zu neuen Entwicklungen des insuracne fraud, Verband der öffentlichen Versicherer, Düsseldorf, 05.12.2016 
  • Müller-Peters, Horst (2016), CEAR/MRIC Behavioral Insurance Workshop, Diskutant zu dem Paper „Product Ratings in Health Insurance Markets: Reducing Transaction Cost, Asymmetric Information, or Both?“ von Michael Hanselmann, Johannes Jaspersen, Stephanie Müller und Andreas Richter, München, 13.12.2016           
  • Goecke, Oskar (2016): „Faire Gestaltung der betrieblichen Altersversorgung ohne Zinsgarantien“, „Politisches Frühstück“ des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Berlin, 10.11.2016
  • Günther, Dirk-Carsten (2016): Versicherungsfall in der Sachversicherung, Jahres-Sachtagung des GdV, Berlin, 30. 11.-01.12.2016 
  • Schmidt, Jan-Philipp (2016):  Intelligente Automatisierung von Prozessen im Versicherungsunternehmen, Köln, 16.11.2016 im Fachkreis Versicherungsmathematik des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft (DVfVW)
  • Schmidt, Jan-Philipp (2016): „Intelligente Automatisierung von Prozessen im Versicherungsunternehmen“ auf dem WiMa-Kongress der Universität Ulm, 12.11.2016
  • Völler, Michaele (2016): Improving customer experience in the insurance market, Coggin College der University of North Florida (UNF), 09.11.2016 
  • Goecke, Oskar (2016): „Collective DC-Pläne betriebliche Altersversorgung ohne Zinsgarantien“, Tagung der Fachvereinigung Mathematische Sachverständige, Bonn, 06.10.2016
  • Materne, Stefan (2016): Reinsurance – Globally and in China, The Third China Minsheng – Global Advisory Council Meeting, Shanghai, 13.10.2016
  • Müller-Peters, Horst (2016), Vorstellung der Ergebnisse einer Studie zur Risikowahrnehmung in der Bevölkerung auf der Pressekonferenz im Kölner Geißbockheim, 24.10.2016
  • Völler, Michaele (2016): A German view on intercultural communication, Coggin College der University of North Florida (UNF), Jacksonville, 26.10.2016
  • Goecke, Oskar (2016):  „Defined Ambition – Möglichkeiten einer fairen Gestaltung der betrieblichen Altersversorgung“, Fachtagung der Pensions-Akademie,  Frankfurt, 29.09.2016
  • Günther, Dirk-Carsten (2016): Einsatz digitaler Forensik im Rahmen des „Betrugsaufklärungszentrums“, Köln, 06.09.2016 
  • Rohlfs, Torsten (2016):  Podiumsdiskussion zu dem Thema „Fähigkeiten und Erwartungen der Next Generation“ im Rahmen des GVNW Symposiums, 08.09.2016
  • Müller-Peters, Horst (2016): Versicherungswirtschaft im Wandel – aktuelle Herausforderungen, 7/2016
  • Müller-Peters, Horst (Hrsg.) (2016): Unternehmensberatung in der Versicherungswirtschaft, Themendossier Consulting.de, 7/2016
  • Heep-Altiner, Maria (2016): Big Data für Versicherungen, 10. FaRis & DAV Symposium, Köln, 10.06.2016
  • Müller-Peters, Horst (2016): From a behavioral science view: Why do so many people commit insurance fraud, and what can insurers do to tackle this phenomena? IASIU Europe Insurance Fraud Seminar & Expo 2016, Wien, 14.06.2016
  • Völler, Michaele (2016):  Moderation des Kaminabends „Executive Lounge“ der BusinessForum21-Konferenz „Zukunftsforum Assekuranz“, Köln, 20.06.2016
  • Völler, Michaele (2016):  Vorsitz und Moderationn des zweiten Tags der BusinessForum21-Konferenz „Zukunftsforum Assekuranz“, Vortrag „Kundenzufriedenheit in der Assekuranz – Altes Spiel mit neuen Regeln!“, Köln, 22.06.2016
  • Völler, Michaele (2016): Der Versicherungskunde in der digitalen Welt, BWV Bergisch Land, Wuppertal, 14.06.2016
  • Völler, Michaele (2016): Kundenverhalten in der digitalen Welt – Erwartungen und Erfahrungen, 11. Kolloquium der Deutschen Rückversicherung, Düsseldorf, 15.06.2016
  • Günther, Dirk-Carsten (2016): Rechtliche Aspekte bei Betrugsfällen, MWV-Veranstaltung zum Betrug in der Sachversicherung, Köln, 09./10.05.2016
  • Materne, Stefan: 13. Kölner Rückversicherungs-Symposium; Vortrag zu dem Thema „Rückversicherung 2016 – Fels in der Brandung?“, Köln, 31.05.2016
  • Goecke, Oskar (2016): Collective Defined Contribution Schemes, Jahrestagung der Deutschen Aktuarvereinigung, Bremen, 27.04.2016
  • Günther, Dirk-Carsten (2016): Referat im Rahmen der Jahrestagung des GdV am 14./15.04.2016 in Berlin zu der gegenwärtig in Sachversicherung höchst strittigen Frage des Eintritts des Versicherungsfalles in der Leitungswasser-Versicherung, dabei Vorstellung seines eigenen rechtlichen Lösungsansatzes
  • Knocks, Kai-Olaf: Gesprächskreis „Rückversicherung“, Vortrag zu dem Thema „Drohnen drohen … – das Risiko unbemannter Fluggeräte in der Haftpflichtversicherung“, Frankfurt, 13.04.2016
  • Völler, Michaele (2016): Die digitalen Giganten und der Blumenstrauß – Kundenerwartungen und -erfahrungen in der digitalen Welt, Vortrag bei der VVAL-Jahrestagung am 28.04.2016 in Köln
  • Müller-Peters, Horst (2016): Big Data: Show-Stopper Datenschutz? Kongress der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung (GOR), Dresden, 04.03.2016
  • Völler, Michaele (2016): Der Versicherungskunde in der digitalen Welt, Vortrag bei der Jahresauftakttagung der AXA Gebietsdirektion Saarpfalz am 01.03.2016 in Homburg/Saarpfalz
  • Zimmermann, Gabriele (2016): Motivierende Führungskultur für die Gen Y, im Rahmen der jährlich stattfindenden Treffen der Guarantee Advisor Group e.V. (Maklerhäuser), 09.03.2016
  • Goecke, Oskar (2016): Generationenfonds - ein Vorschlag zur Neuorientierung der kapitalgedeckten Altersversorgung, V.E.R.S.-Konferenz Zukunft Biometrie, Köln, 24.02.2016
  • Günther, Dirk-Carsten (2016): Vielfältige und zum Teil ungelöste Rechtsprobleme beim Einsatz von Sachverständigen, Konferenz des EUROFORUMS ion München am 22.02/23.02.2016
  • Müller-Peters, Horst (2016):  Digitales Kundenverhalten, Tagung des Ostdeutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Potsdam, 11.02.2016
  • Materne, Stefan: Kreditbank für Wiederaufbau (KfW), Vortrag zu dem Thema „Traditionelle und alternative Kapazität zur Absicherung von Agrarprojekten“, Frankfurt, 02.02.2016
  • Materne, Stefan: Kölner Beiträge in der Forschung und forschungsorientierten Lehre, Forschungsforum an der TH Köln, Vortrag zu dem Thema „Solvenzbonds“, Köln, 20.01.2016
  • Völler, Michaele (2016): Versicherungskunden in der digitalen Welt, Vortrag bei der Fach- und Führungskräfte-Jahresauftakttagung des AXA Exklusiv Vertriebs am 26.01.2016 in Köln

2015

  • Rohlfs, Torsten: Eröffnungsvortrag. 9. FaRis & DAV Symposium, 04.12.2015
  • Völler, Michaele (2015): Kundenerwartungen und -erfahrungen in der digitalen Welt, 3. Strategy Circle der Forschungsstelle Versicherungsmarkt, Köln, 27.11.2015
  • Völler, Michaele (2015): Sozialisiert durch Google, Apple, Amazon,  Facebook & Co. – Versicherungskunden in der digitalen Welt, 17. Zweibrücker Symposium der Finanzdienstleistungen, Zweibrücken, 26.11.2015
  • Materne, Stefan (2015):  Rechtliche Grundlagen und Praxisprobleme in der Rückversicherung, Freie Universität Berlin, Berlin, 24.11.2015
  • Günther, Dirk-Carsten (2015): Aktuelle Rechts- und Regulierungsfragen in der Sachversicherung, VersicherungsForum, Köln, 23.11.2015
  • Materne, Stefan (2015):  Geschäftsmodell der Rückversicherer im Wandel, Beltios Forum, Köln, 12.11.2015
  • Völler, Michaele (2015): Der Kunde in der digitalen Welt, 20. Kölner Versicherungssymposium, Köln, 05.11.2015
  • Zimmermann, Gabriele (2015): Frauen in Führung bringen, ERGO Versicherung, Köln, 29.10.2015
  • Zimmermann, Gabriele (2015): Der Versicherungsmakler im Kampf um gute Mitarbeiter – Führung und Entwicklung als Kernfaktoren von Mitarbeiterbindung, Maklerforen Leipzig, Leipzig, 21.10.2015
  • Goecke, Oskar (2015): Kollektive kapitalgedeckte Altersvorsorge und selbstfianzierende Pensionsfonds, 25. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten, Berlin, 24. und 25.09.2015
  • Völler, Michaele (2015): Versicherungskontakte in Zeiten von Web 2.0: Alles online oder was?, Trendgespräche, Hamburg, 10.09.2015
  • Goecke, Oskar (2015): Im Spannungsfeld von Defined Contribution- und Defined Benefit-Plänen: „Defined Ambition“ eine Initiative in Großbritannien, DAV vor Ort (qx-Club), Köln, 01.09.2015
  • Müller, Ulrich / Materne, Stefan: Beurteilung des Rückversicherungsmarktes aus Zedentensicht. 8. Jahrestagung des Förderkreises Rückversicherung, Niederkassel Uckendorf, 26.06.2015
  • Schwepcke, Andreas / Materne, Stefan: Schiedsgerichtsverfahren in traditioneller Rückversicherung und alternativem Risikotransfer.  8. Jahrestagung des Förderkreises Rückversicherung, Niederkassel Uckendorf, 26.06.2015
  • Wang, Lihong: Employer’s Liability Insurance in China. Vortrag im Rahmen der Researchers’ Corner, 8. Jahrestagung des Förderkreises Rückversicherung, Niederkassel Uckendorf, 26.06.2015
  • Knocks, Kai-Olaf: Drohnen drohen… – das Risiko unbemannter Fluggeräte in der Haftpflichtversicherung. Vortrag im Rahmen der Researchers’ Corner, 8. Jahrestagung des Förderkreises Rückversicherung, Niederkassel Uckendorf, 26.06.2015
  • Dietmann, Manuel: Rückversicherung in der Solvenzbilanz. Vortrag im Rahmen der Researchers’ Corner, 8. Jahrestagung des Förderkreises Rückversicherung, Niederkassel Uckendorf, 26.06.2015
  • Hoos, Sebastian: Vereinfachter NatCat Modellierungsansatz für Kraftfahrt Kasko. Vortrag im Rahmen der Researchers’ Corner, 8. Jahrestagung des Förderkreises Rückversicherung, Niederkassel Uckendorf, 26.06.2015
  • Goecke, Oskar:  Eröffnungsvortrag. 8. FaRis & DAV Symposium, Köln 12.06.2015
  • Günther, Dirk-Carsten (2015): Smart Home und Sachversicherung,  Forschungsforum der Fakultät der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der TH Köln, Köln, 25.06.2015
  • Völler, Michaele (2015): Zwischen Vergleichsportalen und Facebook – wo bleibt der Vermittler?, 8. Tag der Saarländischen Versicherungswirtschaft, Saarbrücken, 24.06.2015
  • Knobloch, Ralf (2015): Management von Liquiditästrisiken aus betriebswirtschaftlicher Sicht, 8. FaRis & DAV Symposium, Köln, 12.06.2015
  • Zimmermann, Gabriele (2015): Wie professionell wurde das Projekt "gut beraten" als Change Projekt gemanaged?, Feierlichkeiten zu dem einjährigen Geburtstag der Initiative "gut beraten", Hohenkammer, 02.06.2015
  • Völler, Michaele (2015): McDonalds und die Möhre - Welche Rolle spielen Marken eigentlich für uns?, Kinderuni der Fachhochschule Köln, Köln, 28.05.2015
  • Heep-Altiner, Maria (2015): Introduction to Solvency II from an actuarial perspective, Business School der GenRe, Köln, 21.05.2015
  • Völler, Michaele (2015): Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft - Altes Spiel mit neuen Regeln?, ICIS User-Konferenz, Hamburg, 21.05.2015
  • Wintels, Stefan /  Materne, Stefan: Die Attraktivität der (Rück-) Versicherungsbranche aus Investorensicht und die Trends in der Kapitalanlage. 12. Kölner Rückversicherungs-Symposium,  Köln, 12.05.2015
  • Materne, Stefan: Das Geschäftsmodell der Rückversicherer – den Herausforderungen gewachsen? 12. Kölner Rückversicherungs-Symposium, Köln, 12.05.2015
  • Günther, Dirk-Carsten (2015): Rechtsprechung in der Sachversicherung zu "Dubiosschäden", Münchener Seminare für Wirtschafts- und Versicherungsrecht, Köln, 11.05.2015
  • Materne, Stefan: Trends und Perspektiven in der Rückversicherung. VVB Fachkreistagung HUK/Rück/Sach, München, 08.05.2015
  • Günther, Dirk-Carsten (2015): Smart home - rechtliches Neuland?, Schadensforum der MunichRe, Hohenkammer, 06.05.2015
  • Völler, Michaele (2015): Herausforderungen in der digitalen Welt: KISSing the customer, IBM Insurance Industry Days, Köln, 05.05.2015
  • Müller-Peters, Horst (2015): Versicherungsbetrug: Erklärung und Prävention aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive, Deutsche Krankenversicherung DKV, Köln, 04.05.2015
  • Knobloch, Ralf: Bewertung von Zahlungsströmen in der betrieblichen Altersversorgung mithilfe von inhomogenen Markov-Ketten. Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik, 23. April 2015, Kaiserslautern
  • Strobel, Jürgen (2015): Die Lebensversicherung in der Kritik, Versicherungsforen Leipzig, Leipzig, 14.04.2015
  • Maier, Karl (2015): Versicherungsrechtliche Konsequenzen der Unfallflucht, 11. Diskussionsforum der Forschungsstelle Versicherungsrecht des Instituts für Versicherungswesen Köln
  • Müller-Peters, Horst (2015): Digitales Kundenverhalten, Erfahrungskreis Markt und Vertrieb des Sparkassenverband Bayern, Tegernsee, 21.03.2015
  • Müller-Peters, Horst (2015): Behavioral Economics: A new idea of man, an need for new methods, GOR 2015, Köln, 19.03.2015
  • Rohlfs, Torsten (2015): Grundlagen des Krisenmanagements, Fachkreis Sachversicherung VVB, 29.01.2015
  • Völler, Michaele (2015): Das Social Media Reifegradmodell - revisited, Forschungsforum F04 der Fachhochschule Köln, Köln, 21.01.2015
  • Materne, Stefan (2015): Wertbeitrag von Industrieversicherungen, Symposium der Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Versicherungswesens, Hamburg, 27.01.2015
  • Goecke, Oskar (2015): Kollektives Sparen: Steuerung des Risikoausgleichs zwischen den Generationen, Versicherungsmathematisches Kolloquium, Köln, 12.01.2015

2014

  • Axer, Jochen (2014): Die Compliance-Funktion - gesetzliche (Über-)Last oder doch sinnvoll?, Institut für Mathematik der Carl-von-Ossietzky-Universität, Oldenburg, 09.12.2014
  • Goecke, Oskar (2014): Kollektiver Risikoausgleich in einem Rentenbestand. 7. FaRis & DAV Symposium, Köln, 05.12.2014
  • Strobel, Jürgen (2014): Eröffnungsvortrag zum 7. FaRis & DAV Symposium, Köln, 05.12.2014
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Frauen im Versicherungsvertrieb, R+V Versicherung, Wiesbaden, 25.11.2014
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen, 19. Kölner Versicherungssymposium, Köln, 06.11.2014
  • Günther, Dirk-Carsten (2014): Insurance Fraud: Neue Entwicklungen in der Rechtsprechung, 15. MCC-Kongress, Köln, 20.11.2014
  • Völler, Michaele (2014): 2020 zwischen Vergleichsportalen und Facebook - wo bleibt der Vermittler?, 5. Versicherungsvermittlerforum der IHK Magdeburg, Magdeburg, 13.11.2014
  • Materne, Stefan (2014): Risktransfer 2.0 - A Few Observations, Karel`s Club, Frankfurt, 30.10.2014
  • Schimikowski, Peter (2014): Produkthaftpflichtversicherung: Aktuelle Fragen, 10. Diskussionsforum der Forschungsstelle Versicherungsrecht des Instituts für Versicherungswesen Köln
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Vom Verwalter zum Problemlöser - kultureller Wandel zu wirklicher Kundenorientierung, ERGO Transparenz Symposium, 17.10.2014
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Leadership 2020 - Fähigkeiten der erfolgreichen Versicherungsmanagerin von morgen, Frauenführungskräftetagung der Versicherungswirtschaft, 08.10.2014
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Die Versicherungsbranche muss  bunter werden ?!, Bildungskongress der Versicherungswirtschaft, Berlin, 02.10.2014
  • Müller-Peters, Horst (2014): Digitale Transformation, Leipziger Gesprächskreis Versicherungsmarketing, Köln, 22.09.2014
  • Müller-Peters, Horst (2014): Marktforschung im Umbruch, Questback Kundentag, Köln, 18.09.2014
  • Günther, Dirk-Carsten (2014): Regreß in der Sachversicherung, Versicherungsforum, 18.09.2014
  • Völler, Michaele (2014): Wie schaffe ich "Wow"-Effekte? - oder: Was kommt nach der grünen Ampel?, Führungskräfte-Klausur der Central Krankenversicherung, Marburg, 04.09.2014
  • Axer, Jochen (2014): Finanzkonglomerate-Beaufsichtigung/Status quo und Perspektive, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Stuttgart, 15.04.2014
  • Rohlfs, Torsten / Beier, Susanna (2014): Erneuerbare Energien und Asset Liability Management in der Versicherungswirtschaft, Arbeitskreis Riskmanagement der VVB, 10.07.2014
  • Günther, Dirk-Carsten (2014): Aktuelle Rechtsprechung zu "Dubiosschäden" in der Sachversicherung, MWV, 26.06.2014
  • Völler, Michaele (2014): Social Media Aktivitäten - Brotlose Kunst für Versicherungen?, Forschungsforum der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Fachhochschule Köln, Köln, 25.06.2014
  • Goecke, Oskar (2014): Saving processes with intergenerational risk transfer, Kolloquium Insurance and Demography der Leibniz Universität Hannover, Hannover, 19.06.2014
  • Heep-Altiner, Maria (2014): Katastrophenmodellierung - Naturkatastrophen, Man Made Risiken, epidemien und mehr, 6. FaRis & DAV Symposium, Köln, 13.06.2014
  • Müller-Peters, Horst (2014): Kundenzufriedenheit messen: Methoden, Erfolgsfaktoren und Grenzen, Fachtagung Qualitätsmanagement der Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn, 10.06.2014
  • Goecke, Oskar (2014): Das Management des Liquiditätsrisikos bei Versicherungsunternehmen, Fachkreistagung "Lebensversicherung und betriebliche Altersversorgung", Dortmund, 16.05.2014
  • Völler, Michaele (2014): McDonalds und die Möhre – Welche Rolle spielen Marken eigentlich für uns?, Kinderuni an der Fachhochschule Köln Köln, 14.05.2014
  • Materne, Stefan (2014): Alternative Capital, Ausschusssitzung des Deutschen Versicherungs-Schutzverbandes, Petersberg, 08.05.2014
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Frauen im Versicherungsvertrieb, Zurich Gruppe, Köln, 05.05.2014
  • "Völler, Michaele (2014): How do customers check information on insurances in times of web 2.0?, BCG Lissabon und Fidelidade Portugal, Lissabon, Portugal, 28.03.2014
  • "
  • "Völler, Michaele (2014): Insurances and digital natives: What are the challenges in bringing together insurance and young people?, BCG Lissabon und Fidelidade Portugal, Lissabon, Portugal, 28.03.2014
  • "
  • Zimmermann, Gabriele (2014): Frauen im Versicherungsvertrieb - Chance oder Wagnis?, Preisverleihung "Maklerchampions 2014", Köln, 27.03.2014
  • Müller-Peters, Horst (2014): Betrugsprävention 2.0: Mit Psychologie die Schadenkosten senken, Messekongress Schadenmanagement und Assistance, Leipzig, 25.03.2014
  • Günther, Dirk-Carsten (2014): Datenschutz versus Sachversicherungsaufklärung am Beispiel der Personenversicherung, VersForum, 25.03.2014
  • Günther, Dirk-Carsten (2014): Aktuelle Entwicklungen zum Betrug in der Sachversicherung, Jahres-Tagung der Dekra Claims, Altensteig, 20.03.2014
  • Günther, Dirk-Carsten (2014): Reichsprogromnacht und die Versicherungswirtschaft, Tagung der Forschungsstelle Versicherungsrecht der Fachhochschule Köln, Köln, 11.03.2014
  • Müller-Peters, Horst (2014): Kundenverhalten im Umbruch? Informations- und Abschlusswege in der Kfz-Versicherung, BusinessForum21-Jahrestagung, Köln, 19.02.2014
  • Müller-Peters, Horst (2014): Versicherungspsychologie: Von Hasenfüßen, Schlitzohren und Problemverdrängern, Forschungsforum der Wirtschafts- und Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Fachhochschule Köln, Köln, 22.01.2014

2013

  • Goecke, Oskar (2013): Modell und Wirklichkeit. Eröffnungsvortrag des 5. FaRis & DAV Symposium, Köln, 06.12.2013
  • Günther, Dirk-Carsten (2013): Fallgestaltungen in der Elementarschadenversicherung, Fachkreis Sachversicherung der VVB, Köln, 05.12.2013
  • Müller-Peters, Horst (2013): Versicherungsbetrug aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive, 7. BF21-Schadenkongress, Köln, 27.11.2013
  • Völler, Michaele (2013): Social Media – Versicherung im Leitmedium der neuen Generation?, VVB-Fachkreistagung Marketing/Vertrieb, Köln, 20.11.2013
  • Völler, Michaele (2013): Wie orientiert sich der moderne Versicherungskunde im Versicherungsdschungel?, GDV Jahreskongress 2013, Köln, 07.11.2013
  • Günther, Dirk-Carsten (2013): Quotierungsfragen nach dem VVG n.F., VersForum, Köln, 07.11.2013
  • Müller-Peters, Horst (2013): Kundenverhalten im Umbruch? Neue Informations- und Abschlusswege in der Kfz-Versicherung, Pressekonferenz im Kölner Schokoladenmuseum, Köln, 28.10.2013
  • Zimmermann, Gabriele (2013): Frauen im Versicherungsvertrieb - was sagen die Kunden dazu?, DKM, Dortmund, 24.10.2013
  • Völler, Michaele (2013): Today‘s customers do their homework on insurances, PZU, Warschau, Polen, 07.10.2013
  • Günther, Dirk-Carsten (2013): Rechtsprechung der Jahre 2012/2013, VersForum, Köln, 26.09.2013
  • Völler, Michaele (2013): Social media for the insurance industry – silver bullet or water pistol?, 11. International Seminar on Risk Management der GenRe, Köln, 24.09.2013
  • Goecke, Oskar (2013): Life Insurance as a collective saving process – implications from the low interest environment, 11th International Seminar on Risk Management, Köln, 24.09.2013
  • Goecke, Oskar (2013): Plädoyer für die Lebensversicherung als kollektiven Sparprozess, BELTIOS Forum für Versicherungen, Köln, 19.09.2013
  • Völler, Michaele (2013): Dialog statt digitale Broschüre – So nutzen andere Unternehmen die Möglichkeiten des Web 2.0, "Hafengespräche“ von IBM und sinopsis, Köln, 25.07.2013
  • Knobloch, Ralf (2013): Bewertung von biometrischen Risiken in der bAV. 4. FaRis & DAV Symposium, Köln, 14.06.2013
  • Knobloch, Ralf (2013): Risikomanagement in der betrieblichen Altersversorgung. Eröffnungsvortrag des 4. FaRis & DAV Symposium, Köln, 14.06.2013
  • Materne, Stefan (2013): Zyklen in der Rückversicherung - existieren sie noch?, 10. Kölner Rückversicherungs-Symposium, Köln, 14.05.2013
  • Müller-Peters, Horst (2013): Der vernetzte Autofahrer – Akzeptanz von E-Call und Mehrwertdiensten, BVKS-Sachverständigentag, Potsdam, 31.05.2013
  • Völler, Michaele (2013): Tipps für Versicherungsvermittler zu Facebook, Twitter und Co., BVK Hauptversammlung, Friedrichshafen, 24.05.2013
  • Günther, Dirk-Carsten (2013): Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zum Betrug in der Sachversicherung, MWV, 12.05.2013
  • Völler, Michaele (2013): Der moderne Versicherungskunde: Informationssuche und Entscheidungsfindung in Zeiten von Web 2.0, IBM Vorstandsseminar Versicherungsunternehmen 2013, Krakau, Polen, 09.05.2013
  • Völler, Michaele (2013): Soziale Medien und Versicherungen – Ist die Assekuranz reif für den Dialog mit dem Kunden?, Mitgliederversammlung des Vereins der Förderer des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 07.05.2013
  • Goecke, Oskar (2013): Die betriebliche Altersversorgung im Niedrigzinsumfeld - Neue Herausforderungen, VVB-Fachkreistagung, Karlsruhe, 03.05.2013
  • Materne, Stefan (2013): Lehre und Forschung am IVW, Ausschusssitzung des Deutschen Versicherungs- und Schutzverband, Bonn, 25.04.2013
  • Müller-Peters, Horst (2013): Der vernetzte Autofahrer, MCC-Kongress, Köln, 11.04.2013
  • Günther, Dirk-Carsten (2013): Regress in der Sachversicherung, Jahrestagung der Dekra Claims, Stuttgart, 14.03.2013
  • Materne, Stefan (2013): The Business Model of Global Reinsurance - Opportunities and Challenges, Multaqa Quatar, Doha, Katar, 12.03.2013
  • Müller-Peters, Horst (2013): Vergleichsportale und Verbraucherwünsche, BF21-Jahrestagung, Köln, 26.02.2013
  • Völler, Michaele (2013): Versicherungen 2.0 – Alles online oder was?,  insuranceDay 2013 von Ceyoniq, Köln, 21.02.2013
  • Müller-Peters, Horst (2013): Der vernetzte Autofahrer – Akzeptanz und Akzeptanzgrenzen von eCall, Werkstatt vernetzung und Mehrwerkdiensten im Automobilbereich, Goslar Diskurs 2013, Goslar, 24.01.2013

2012

  • Goecke, Oskar (2012): Der kollektive Sparprozess als Alleinstellungsmerkmal der klassischen Lebensversicherung – Wirkungsweisen und deren Würdigung, Universität Leipzig, Leipzig, 12.12.2012
  • Völler, Michaele (2012): Web 2.0 für Versicherungen – Geheimwaffe oder Schnickschnack?, Jahresabschlusstagung der Continentale-Führungskräfte, Hamburg, 11.12.2012
  • Strobel, Jürgen (2012): Rentenversicherung in der Kritik - Ansätze zur Prognose der Lebenserwartung, 3. FaRis & DAV Symposium, Köln, 07.12.2012
  • Goecke, Oskar (2012): Transparente Gestaltung der Lebensversicherung als Sparprozess, qx-Club, Köln, 04.12.2012
  • Goecke, Oskar (2012): Die Lebensversicherung als kollektiver Sparprozess, Fachkreis Versicherungsmathematik des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft, Bremen, 21.11.2012
  • Völler, Michaele (2012): Orientierung im Social Media Dschungel – Tipps für Versicherungsvermittler zu Facebook, Twitt er & Co., IHK Magdeburg, Magdeburg, 08.11.2012
  • Völler, Michaele (2012): Die Social Media Matrix für die Versorgungsbranche, rhenag, Köln, 31.10.2012
  • Völler, Michaele (2012): Soziale Medien – Markt und Marktrelevanz, IBM-Veranstaltung "Meet the lab", Böblingen, 23.10.2012
  • Maier, Karl (2012): E-call – Herausforderung für die Deutsche Versicherungswirtschaft, Alumni-Tagung der Schweizer Vereinigung diplomierter Versicherungsfachleute ASDA, Rüschlikon, Schweiz, 20.10.2012
  • Völler, Michaele (2012): Orientierung im Social Media Dschungel – Tipps für Versicherungsvermitt ler zu Facebook, Twitt er & Co., Versicherungstag 2012 der IHK Dresden, Zittau, 17.10.2012
  • Völler, Michaele (2012): Die Social Media Matrix – Orienti erung für die Versicherungsbranche, Mitgliederkonferenz der ICIS-User-Group, Kassel-Wilhelmshöhe, 11.10.2012
  • Völler, Michaele (2012): Insurance and young people – (how) do digital natives get a picture of insurances?, Generali-Providencia, Budapest, Ungarn, 01.10.2012
  • Müller-Peters, Horst (2012): Vergleichsportale und Verbraucherwünsche - was wollen die Kunden und was bekommen sie im Internet?, Pressekonferenz im Kölner Hotel Wasserturm, Köln, 01.10.2012
  • Völler, Michaele (2012): Digital Natives und Altersvorsorge – (wie) informieren sich junge Leute über Versicherungsprodukte?, Versicherungsmagazin Fachkonferenz "Vertriebsoffensive Altersvorsorge 2012", Bonn, 27.09.2012
  • Völler, Michaele (2012): Web 2.0 in der Versicherungswirtschaft, Tagung der Orga-LeiterInnen der Gothaer Versicherung, Köln, 26.09.2012
  • Völler, Michaele (2012): Versicherungsvermittlung 2.0 – Ist Facebook der Schlüssel zum Erfolg?, Versicherungsforum, Frankfurt, 20.09.2012
  • Völler, Michaele (2012): Web 2.0, Facebook und Digital Natives – neue Anforderungen an das Geschäftsmodell Versicherung, Trendgespräche 2012, Hamburg, 12.06.2012
  • Materne, Stefan (2012): Geschäftsmodelle der Rückversicherer im Wandel?, Jahrestagung der ARIAS Europe, Hamburg, 05.06.2012
  • Materne, Stefan (2012): Geschäftsmodelle der Rückversicherer im Wandel?, Versicherungswissenschaftlicher Verein, Hamburg, 05.06.2012
  • Goecke, Oskar (2012): Langfristige Sicherheitt ohne langfristige Zinsgarantien, 2. FaRis & DAV Symposium, Köln, 01.06.2012
  • Materne, Stefan (2012): Geschäftsmodelle in der Rückversicherung - für die Zukunft gerüstet?, 9. Kölner Rückversicherungs-Symposium, Köln, 31.05.2012
  • Völler, Michaele (2012): Versicherungen und junge Leute – Wie orientiert sich der Digital Native im Versicherungsdschungel?, VVB Fachkreistagung Marketing/Vertrieb, Köln, 23.05.2012
  • Völler, Michaele (2012): Die Social Media Matrix - Orientierung für die Versicherungsbranche, VVB Fachkreistagung Marketing/Vertrieb, Köln, 23.05.2012
  • Günther, Dirk-Carsten (2012): Aktuelle Kürzungsurteile zum neuen VVG, Jahrestagung Sach-Schaden des GdV, Köln, 23.04.2012
  • Völler, Michaele (2012): Die Social Media Matrix – Orientierung für die Versicherungsbranche, IBM Versicherungskongress, Potsdam, 19.04.2012
  • Völler, Michaele (2012): Orientierung im Social Media-Dschungel – Tipps für Versicherungsvermittler zu Facebook, Twitter & Co., Versicherungstag der IHK Dresden, Zittau, 18.04.2012
  • Schiegl, Magda (2012): Ein 3-dimensionales stochastisches Reservierungsmodell,  Tagung der Deutschen Aktuarvereinigung, Stuttgart, 04.2012
  • Günther, Dirk-Carsten (2012): Raub und Unterschlagung in der Sachversicherung, Rheinische-Versicherungs-Seminare-Köln, Köln, 20.03.2012
  • Müller-Peters, Horst (2012): Vom Erbsenzählen zur High-Tech-Branche? Ein Rück-, Seiten- und Ausblick auf die Marktforschungsbranche, YouGov Jubiläums-Symposium, Köln, 08.03.2012
  • Schiegl, Magda (2012): Personel Portfolio and Communication, Jahrestagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Berlin, 03.2012

2011

  • Heep-Altiner, Maria (2011): Embedded Value in der Schadenversicherung - Weiterführende Aspekte, 1. FaRis & DAV Symposium, Köln, 02.12.2011
  • Völler, Michaele (2011): Strategieentwicklung an einem Fallbeispiel, Sinopec Management Institute, Aachen, 23.11.2011
  • Völler, Michaele (2011): Strategie und ihre organisatorischen Implikationen, Sinopec, Leverkusen, 14.11.2011
  • Materne, Stefan (2011): Ausbildung am Insti tut für Versicherungswesen der Fachhochschule Köln – Von der Theorie in die Praxis,  Bundesverband firmenverbundener Versicherungsvermittler und -gesellschaften, Bremen, 14.10.2011
  • Völler, Michaele (2011): Social Media für die Versicherungswirtschaft, VVB-Symposium "Social Media", Köln, 20.09.2011
  • Goecke, Oskar (2011): Ein neues Modell der Lebensversicherung? Ein Beitrag zur Theorie des kollektiven Sparens, Versicherungsmathematisches Kolloquium der Ludwig Maximilian Universität, München, 11.07.2011
  • Schiegl, Magda (2011): Model Study about the applicability of the Chain Ladder Method, ASTIN Colloquium, Madrid (Spanien), 21.06.2011
  • Materne, Stefan (2011): Häufung der Katastrophen - Wendepunkt in der Rückversicherung?, 8. Kölner Rückversicherungs-Symposium, Köln, 01.06.2011

2010 und davor

  • Völler, Michaele (2010): Führung von Teams, AachenMünchner Führungskräfte-Klausurtagung, Aachen, 28.10.2010
  • Beenken, Matthias (2009): "Wissen schadet dem Absatz" - wie die Internetgesellschaft Myzhen des Vertriebs widerlegt, "Alles Online oder was?" 1. Gemeinsame Veranstaltung des IVW und des Fachkreises Marketing/Vertrieb der VVB, Köln, 04.06.2009
  • Müller-Peters, Horst (2009): Alles Online oder was? - Chancen und Grenzen zur Kundengewinnung und Kundenbindung im Internet, "Alles Online oder was?" 1. Geimeinsame Veranstaltung des IVW und des Fachkreises Marketing/Vertrieb der VVB, Köln, 04.06.2009
  • Schiegl, Magda (2009): A Three Dimensional Stochastic Model for Claim Reserving, ASTIN Colloquium, Helsinki (Finnland), 04.06.2009
  • Schiegl, Magda (2008): About the Justification of Experience Rating: Bonus Malus System and New Poisson Mixture Model, ASTIN Colloquium, Manchester (GB), 16.07.2008
  • Müller-Peters, Horst (2007): Perspektiven der betrieblichen Altersversorgung zwischen Wünschen und Zwängen, Komplexität und Verdrängung, 12. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 30.11.2007
  • Goecke, Oskar (2007): Ist die betriebliche Altersversorgung unnötig kompliziert?, 12. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 30.11.2007
  • Goecke, Oskar (2007): Missverständnisse: Warum die VVG-InfoV wenig Transparenz schaffen wird, Workshop "Verordnete (In)Tranzparenz" Sondersymposium des IVW und der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH, Köln, 31.10.2007
  • Schimikowski, Peter (2005): Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten der Vermittler, 10. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 21.10.2005
  • Arnold, Rolf (2005): (Un-)Wissen schadet dem Absatz - Auswirkungen der Vermittlerrichtlinie auf Auswahl, Qualifizierung und Führung der Versicherungsvermittler, 10. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 21.10.2005
  • Müller-Peters, Horst (2005): Chancen für die Kundenbeziehung? Sieben Thesen, warum die Branche profitieren kann, 10. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 21.10.2005
  • Brenig, Heinz-Willi (2003): Neue Entwicklungen im Brandschutz: Auswirkungen auf die Feuer-Versicherung, 8. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 20.11.2003
  • Mehring, Hans-Peter (2002): Abbildung der Sicherheit in der Bilanz der Lebensversicherer, 7. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 13.11.2002
  • Goecke, Oskar (2002): Die Risiken der privaten Altersvorsorge und deren Handling durch die Anbieter, 7. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 13.11.2002
  • Arnold, Rolf (2000): Die Zukunft des Agentursystems in der Versicherungswirtschaft - Einführung zum Thema, 5. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 07.11.2000
  • Goecke, Oskar (1999): Überlegungen zur tranzparenten Gestaltung einer Lebensversicherung, 4. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 25.10.1999
  • Strobel, Jürgen (1999): Die Rendite als Qualitätsmaßstab für eine Lebensversicherung, 4. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 25.10.1999
  • Goecke, Oskar (1996): Bestandsaufnahme: Altersversorgung, 1. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen, Köln, 28.03.1996
M
M