Die drei "Heat Charts" stellen die Sterblichkeitstrends (aufgeteilt in Periodenkomponente, Alterskomponente, Kohortenkomponente) für Männer in Deutschland (nur alte Bundesländer), in den Vereinigten Staaten sowie in Großbritannien im Zeitverlauf dar.  (Bild: Gerhard Richter/FH Köln)

Neues aus der Forschung

Große Symposien, Veranstaltungen, Veröffentlichungen und Vorträge sind Beispiele für die Leistungsfähigkeit der Forschungsstellen des ivwKöln.

Am 24. November 2022 wird "Neue Arbeitswelten in der Versicherungswirtschaft - Herausforderungen für die Unternehmen, für die Hochschulen und durch die Nachwuchsgeneration" das Thema des 27. Kölner Versicherungssymposiums des Instituts für Versicherungswesen der TH Köln sein.

Das Institut für Versicherungswesen hat den Forschungsbericht für das Jahr 2021 vorgelegt. Vorgestellt werden die Forschungsaktivitäten des vergangenen Jahres sowie nächste Forschungsziele und geplante Projekte.

Das 16. FaRis & DAV Symposium fand am 10. Dezember 2021 statt: Aktuelle Herausforderungen an das aktuarielle und finanzielle Risikomanagement

Tim Jannusch PhD Tim Jannusch PhD (Bild: ivwKöln / TH Köln)

Doktortitel für Tim Jannusch

Im November 2021 hat Tim Jannusch von der Forschungsstelle Versicherungsmarkt des ivwKöln erfolgreich seine Doktorarbeit an der University of Limerick verteidigt und damit den Doktorgrad erworben.



M
M