Frau Professorin Dr. Gabriele Zimmermann hält den Einführungsvortrag (Bild: IVW / FH Köln (Gerhard Richter))

Change Management in Versicherungsunternehmen – Die Zukunft erfolgreich gestalten

19. Kölner Versicherungssymposium am 6. November 2014

In der mit knapp 400 Teilnehmern gut gefüllten Aula wurde gespannt den Beiträgen der Change-Experten aus Wissenschaft und Praxis gefolgt.

Zusammenfassender Bericht

Nach der Begrüßung durch Professor Dr. Rolf Arnold, Leiter des Instituts für Versicherungswesen, erläuterte Professorin Dr. Gabriele Zimmermann in Ihrem Vortrag "Veränderungen in der Versicherungsbranche gestalten" zunächst, welche Veränderungen die Branche aktuell zu bewältigen hat. Fakt ist, dass die Branche auf der einen Seite mit einem massiven Veränderungsdruck konfrontiert ist. Auf der anderen Seite gibt es erhebliche Hindernisse für die konsequente Umsetzung von Veränderungen. Dazu gehören die eher veränderungsaverse DNA der Versicherungsunternehmen, die allgemeine Change-Lethargie und die finanziell angespannte Lage vieler Versicherungsunternehmen. Die Umsetzung von Veränderungen erzeugt immer Emotionen und Widerstand. Widerstände verschwinden nicht, wenn man sie nicht bearbeitet. Erfolgreiches Change Management kombiniert den Managementprozess auf der Sachebene mit den emotionalen Prozessen, die bei Menschen ablaufen, wenn sie mit Veränderungen konfrontiert werden. Es gilt, die Menschen von dem Nutzen der Veränderung zu überzeugen und sie mitzunehmen. ...

Zusammenfassender Bericht


 
M
M