Übersetzen Französisch-Deutsch

Publikation, Weiterentwicklung von Lehrmaterialien und Lehrangeboten

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Übersetzen Französisch-Deutsch 
Leitung Prof. Dr. Monika Sokol 
Fakultät Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften 
Institut Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation 
Abstract Ziel ist die Operationalisierung der Ergebnisse aktuellerer Translationsforschung für die Didaktik und Praxis des Übersetzens Französisch-Deutsch, insbesondere für die Bereiche, die bisher kaum Eingang in die Translationsdidaktik gefunden haben.
Zu nennen wären hier z.B. der flexible und adaptive Umgang mit dem Erfordernis der Funktionsorientierung und mit kulturellen Rahmungen, die Nutzung von Paralleltexten oder die Einübung systematischer Recherchetechniken. Als eine erstes Zwischenergebnis ergab sich, dass ausgerechnet für die translatorische Praxis die Ergebnisse korpuslinguistischer und typologischer, also sprachsystematischer Forschung, sich erstaunlich gut mit Erkenntnissen aus dem Umfeld der Pragmatik, der Diskursforschung oder der interkulturell orientierten Kommunikations- und Medienwissenschaft verknüpfen und für die Erweiterung der übersetzerischen Kompetenz im Unterricht fruchtbar machen lassen. 
Publikationen und Vorträge Der Band Übersetzen Französisch-Deutsch wird Ende 2016 in der Reihe ,Studienbücher' des Gunter Narr-Verlags, Tübingen, erscheinen.  Mehr
Fachliche Anbindung Übersetzungsdidaktik (Französisch-Deutsch), Übersetzungspraxis 
M
M