Lehre in der Studienrichtung Verkehrswesen (Bild: Bernd Heinen / TH Köln)

Lehre, Exkursionen und Termine

Hier finden Sie Informationen zu Lehre, Exkursionen und wichtigen Terminen des Lehr- und Forschungsgebiets Verkehrswesen sowie der gleichnamigen Studienrichtung.


Vorlesungsunterlagen und Zeitpläne

Alle Vorlesungsunterlagen sowie Zeitpläne (Semesterzeit- bzw. Stundenpläne) der Studienrichtung Verkehrswesen finden Sie auf der hochschulweiten Open-Source Lernplattform ILIAS in den Ordnern der jeweiligen Module des Bachelor- und Masterstudiengangs Bauingenieurwesen!


Sprechstunden

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Sprechstunden den jeweiligen Personenseiten der entsprechenden Professoren und Mitarbeiter. Nur dort werden (auch kurzfristige) Änderungen oder Verschiebungen publiziert.


Exkursionen

Seit dem Jahr 2014 ist die studentische Teilnahme an den Exkursionen laut Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen verpflichtend.

Die zurückliegende Exkursionswoche führte die Studienrichtung Verkehrswesen gemeinsam mit den Studienrichtungen Geotechnik und Wasserwirtschaft vom 5. bis 9. November 2017 nach München, Steinach am Brenner (Österreich) und Nürnberg!

Exkursionen der letzten Jahre:

  • 2017: München, Steinach am Brenner (Österreich) und Nürnberg
  • 2016: Berlin
  • 2015: Tagesexkursionen NRW
  • 2014: Tagesexkursionen NRW + NI
  • 2013: Stuttgart
  • 2012: Berlin
  • 2011: Hamburg
  • 2010: Tagesexkursionen NRW + RP
  • 2009: München
  • 2008: Hamburg
  • 2007: Moskau und Wolgograd (Russland)
  • 2006: Moskau und Wolgograd (Russland)
  • 2005: Wien (Österreich) und Bratislava (Slowakei)
  • 2004: Berlin
  • 2003: Hamburg
  • 2002: Wien (Österreich) und Bratislava (Slowakei)
  • 2001: München
  • 2000: Hamburg
  • 1999: Wien (Österreich) und Bratislava (Slowakei)

Jahresplaner/-kalender

Über die Infobox können Sie den aktuellen Jahresplaner/-kalender 2018 mit den Terminen der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik herunterladen.
Alle eingetragenen Termine ohne Gewähr - es gelten stets die rechtsverbindlichen Termine der Hochschulverwaltung!

M
M