Kontakt & Service

Institutsleiter

Prof. Dr. Ingo Stadler

Prof. Dr. Ingo Stadler

  • Telefon+49 221-8275-2214

Assistentin der Institutsleitung

Marja Eisheuer

Marja Eisheuer

  • Raum 9 O 14
  • Telefon+49 221-8275-2750

Fachgebiete

Herstellung eines Photovoltaik-Moduls (Bild: Thilo Schmülgen)

Die Professoren des CIRE decken die für die Energiewende relevanten Fachgebiete in Lehre und Forschung ab.

Im Folgenden werden die einzelnen Fachgebiete aufgelistet:

Inhalte Kontaktpersonen
Angewandte Thermodynamik Klaus Jürgen Lambers
Biomassenutzung Christiane Rieker
Dezentrale und ländliche Energieversorgung Ramchandra Bhandari, Ulf Blieske, Ingo Stadler, Thorsten Schneiders
Elektrische Antriebe (Wind, Elektromobil) Andreas Lohner, Christian Dick
Elektrische Energiesystemtechnik Christian Dick, Andreas Lohner, Ingo Stadler, Eberhard Waffenschmidt, Christof Humpert
Elektrische Netze Eberhard Waffenschmidt, Ingo Stadler
Elektromagnetische Verträglichkeit Christof Humpert
Energiemanagement Ingo Stadler, Andreas Lohner

Energierecht, - wirtschaft und –politik

Ramchandra Bhandari, Johannes Hamhaber, Thorsten Schneiders, Ingo Stadler
Energiespeicher für Strom, Gas & Wärme Thorsten Schneiders, Ingo Stadler, Eberhard Waffenschmidt, Andreas Lohner
Geothermie und Wärmepumpenanwendung Klaus Jürgen Lambers
Hochspannungstechnik Christof Humpert
Leistungselektronik Christian Dick
Netzintegration und -management Ingo Stadler, Eberhard Waffenschmidt, Christian Dick
Optische Analytik und Lichttechnik Volker Nickich
Photovoltaik Ulf Blieske, Christof Humpert, Andreas Lohner, Christian Dick
Solarthermie Klaus Jürgen Lambers
Technische, wirtschaftliche und ökologische Analyse der Energiesysteme Ramchandra Bhandari
Windenergie Onshore & Offshore Ingo Stadler, Thorsten Schneiders, Andreas Lohner

Lehrtätigkeit

Das Institut berät und unterstützt die Fakultäten 07 und 09 sowie das ITT bei der Bereitstellung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Lehr -, Studien- und Prüfungsangebots in deren jeweiligen Studiengängen

Lehrmethoden

  • Vorlesungen, Übungen und Praktika basieren auf interaktiver Lehre:
  • Problem- und projekt-basiertes Lernen mit Fallbeispielen aus der Industrie und beruflichen Praxis
  • Gruppenarbeit mit praxisnahen Aufgabenstellungen
  • Inhalte und Lehrbeauftragte aus der Praxis
  • Software-Schulungen und –Projekte z.B. mit LabView, MatLab, Fluent, PV-Sol, WindPro, SolidWorks, INSEL, GIS
  • Schulung für beruflichen Alltag: Projektmanagement, Präsentation, wissenschaftliches Arbeiten
  • Exkursionen zu Unternehmen
M
M